Anzahl der Unternehmen mit Social Media Budget steigt in 2012 um 100 Prozent!

Zahl des Monats: Oktober

Die aktuelle Studie „Social Media Governance“ der Uni Leipzig und Fink & Fuchs Public Relations AG zeigt, dass 39 Prozent der befragten Unternehmen in 2012 über ein eigenes Budget für ihre Social Media Aktivitäten verfügen. Die Anzahl der Unternehmen mit Social Media Budget hat sich somit im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Dementsprechend hat sich auch die Wichtigkeit der Social Media für die Unternehmenskommunikation gesteigert. Bereits 69 Prozent des deutschen Top-Managements setzt sich gezielt mit dem Thema Social Media auseinander.

Der Stellenwert der Social Media in der Unternehmenskommunikation wird nach Einschätzung der befragten Unternehmen noch weiter ansteigen. Schon jetzt setzen 72 Prozent der Unternehmen Social Media ein und erreichen über die vielen verschiedenen Netzwerke, Microblogs und Sharing Portale ihre Zielgruppen effektiv und direkt. Denn 70 Prozent der deutschen Internetnutzer sind bereits in Social Media aktiv, wie die Studie „Social Media Atlas 2012“ von Faktenkontor zeigt. Die Social Media entwickeln sich daher immer stärker zu einem Treffpunkt für Unternehmen, Kunden und Interessenten.




Wie Sie die Vorteile und Möglichkeiten der Social Media für Ihre Unternehmenskommunikation optimal nutzen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Social Media Leitfaden.

Rufen Sie den Leitfaden gratis ab:







Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice