10 Tipps für optimale Pressemitteilungen 7_Links und Landingpages

Pressemitteilungen schreiben – Tipp 7: Links und Landingpages für mehr Traffic

Online-Pressemitteilungen bieten die Möglichkeit Links einzubinden und stellen damit einen großen Vorteil gegenüber klassischen Pressemitteilungen dar. Denn mit Links schaffen Pressemitteilungen eine direkte Verbindung zur eigenen Website, zum Onlineshop, Unternehmensblog oder zu Landingpages. Mit dem gezielten Einsatz von Links lassen sich über Online-Pressemitteilungen der Traffic erhöhen sowie neue Interessenten und sogar Kunden gewinnen.

So nutzen Sie Links in Pressemitteilungen

Teil 7 aus der Serie Pressemitteilungen schreiben: 10 Tipps für Ihre Online Pressemitteilungen

Online-Pressemitteilungen werden von Unternehmen und PR-Agenturen auf Online-Medien, (beispielsweise auf Presseportalen) veröffentlicht, um von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Pressemitteilungen auf Presseportalen können außerdem einen wichtigen Beitrag für das Ranking in den Suchmaschinen leisten.

Mit Links in Online-Pressemitteilungen generieren Sie Verweise, die von anderen Webseiten auf Ihre eigene Unternehmenswebsite führen. Je mehr Links von Websites auf Ihre Unternehmenswebsite führen, desto mehr Anlaufstellen (Touchpoints) finden potentielle Kunden, um auf Ihre Website zu gelangen. Die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen auf vielen verschiedenen Presseportalen, Themen-und Fachportalen generiert zahlreiche Links auf Ihre Webseiten.

So leiten Sie Leser mit Links auf Ihre Webseiten
Leiten Sie Leser über Links auf Ihre Website

Mit Links leiten Sie Ihre Leser direkt zum “Ort des Geschehens”

Leser haben Ihre Pressemitteilung gefunden, finden sie interessant und möchten gerne mehr erfahren. Und jetzt?

Über Links gelangt die Leser Ihrer Pressemitteilung zum Beispiel:

  • zur Website
  • zu einer Landingpage
  • zum Corporate Blog
  • zu einem Web-Shop
  • zum Ticketshop
  • zum Pressecenter / Newsroom
  • zu weiterführenden Inhalten (z.B. Whitepaper, Checkliste, Infografik)

Tipp: Verlinken Sie nicht nur auf die Startseite Ihres Webauftritts, sondern mit einem Deeplink direkt auf die Zielseite, also beispielsweise auf Ihren Blogbeitrag, zu einem Produkt in Ihrem Onlineshop oder auf eine Landingpage – also direkt zum “Point of Sale”. Mit einem Deeplink auf Ihr virtuelles Pressecenter können Sie  weitere Presseinformationen zur Verfügung stellen, was besonders Journalisten, Redakteure und PRler zu schätzen wissen.

Leiten Sie Leser über Links in Pressemitteilungen gezielt zu Ihrem Content
Leiten Sie Leser über Links in Pressemitteilungen gezielt zu Ihrem Content

Warum Links zu Landingpages eine große Rolle für die Leadgenerierung spielen

Landingpages sind Webseiten, die den Leser nicht zur Startseite, sondern direkt zu einem bestimmten Angebot oder Projekt leiten. Auf einer Landingpage können die Leser beispielsweise weiterführende Informationen, die den Inhalt der Pressemitteilung komplettieren sowie eine Handlungsaufforderung, in Form eines “Call to Action” finden.

Landingpages werden oftmals für einen bestimmten Zweck und einen begrenzten Zeitraum erstellt. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, Landingpages exakt auf das aktuelle Thema zuzuschneiden.

Landingpage zum Thema Krisenmonitoring
Landingpage zum Thema Krisenmonitoring

Landingpage zum Thema “Krisenmonitoring”. Zu einem aktuellen Thema, wird ein kostenloser Tooltest angeboten. Die Interessenten, die sich für diesen Tooltest registriert haben, sind wertvolle Leads. Achten Sie auf den auffälligen “Call-to-Action”- Button, der den Interessenten eine klar formulierte Handlungsaufforderung bietet.

Beispiel zur Leadgenerierung
Beispiel zur Landingpage mit Leadgenerierung

Landingpage auf einer Webseite mit Inbound zur Leadgenerierung zum Ratgeber “Was ist digitale PR?”. Durch das Ausfüllen des Formulars erhält der Interessent den Ratgeber zum Download und zusätzlich als E-Mail.

Leads generieren Sie am besten über ein Anmeldeformular, z. B. für ein kostenloses Angebot, ein Whitepaper, ein Newsletter-Abonnement oder einen Produkttest.

Die Verlinkung in den virtuellen Verkaufsraum (Point of Sale) fördert zudem effektiv die Kundengewinnung. Über Online-Pressemitteilungen erhalten interessierte Leser nützliche Informationen zu den entsprechenden Angeboten und gelangen über die Links direkt zum Bestellprozess. Online-Pressemitteilungen lassen sich somit auch als ein wirkungsvolles Vertriebs-und Marketinginstrument einsetzen.

Tipp: Achten Sie darauf, mit einem “Call-to-Action-Button” Interessenten eine gezielte Handlungsaufforderung mitzugeben. CTAs vermitteln Ihren Lesern Orientierung und Sicherheit.

Ankertexte fördern die Auffindbarkeit Ihrer Pressemitteilung in den Suchmaschinen

Ihre Links sind auch für die Suchmaschinen interessant. Besonders gut funktionieren “Ankertextlinks” in Online-Pressemitteilungen (auch Linktexte oder Anchor-Texte genannt).

Der Ankertext ist der sichtbare Textverweis, der durch eine HTML-Kodierung mit dem Link verbunden ist. Der Ankertext kann aus einem Wort oder einer Phrase bestehen und sollte möglichst Ihre Keywords enthalten. Er beschreibt mit einem oder mehreren prägnanten Worten das Ziel des Links und ist somit ein wichtiger Hinweis für den Leser. Auch in der Online-PR spielen Ankertexte eine wichtige Rolle. Ankertexte in Online-Pressemitteilungen können einen wichtigen Beitrag zur Suchmaschinenoptimierung  und zur Kundengewinnung leisten.

Das ist ein Beispiel für einen Link mit Ankertext in einer Pressemitteilung:

Ankertext Links in Presseitteilung
Beispiel für einen Link mit Ankertext in einer Presseitteilung

Backlinks verbessern die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen

Links in Pressemitteilungen auf Presseportalen und anderen Online-Medien können außerdem das Ranking der eigenen Website positiv beeinflussen. Das Ranking einer Website in den Suchmaschinen wird zu einem überwiegenden Teil durch Maßnahmen außerhalb der Website beeinflusst (Offpage-Optimierung).

Eine wichtige Maßnahme der Offpage Optimierung ist das Linkbuilding mit sogenannten Backlinks. Backlinks sind Hyperlinks, die von anderen Websites auf die eigene Website verweisen. Diese Backlinks werden von den Suchmaschinen wie Empfehlungen von anderen Websites bewertet. Daher wirkt sich die Anzahl der Backlinks positiv auf das Ranking in den Suchmaschinen aus. Aber nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der verlinkenden Seiten wird von den Suchmaschinen bewertet. Je mehr Links von hochwertigen Websites auf die eigene Website führen, desto positiver ist die Gewichtung dieser Links auf das eigene Ranking.

Durch die Platzierung von Pressemitteilungen auf Presse- und Fachportalen werden die Links in den Mitteilungen zu Backlinks auf die eigene Website. Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen über viele verschiedene Presseportale unterstützt daher automatisch auch das Ranking der eigenen Website in den Ergebnislisten der Suchmaschinen.

So gelangen Leser mit einem  Backlink auf Ihre Website
So gelangen Leser mit einem Backlink auf Ihre Website

Wo platziere ich Links in meinen Pressemitteilungen?

Platzieren Sie Ihre Links an unterschiedlichen Stellen in Ihrer Pressemitteilung, beispielsweise

  • am Ende des Leadtextes
  • Im Hauptteil
  • In der Boilerplate (Abbinder) Link zu Ihrer Website (Kontaktdaten)

Empfehlenswert sind 1 – 3 Links pro Online-Pressemitteilung. Denn wichtiger als die Quantität ist vor allem die Qualität der eingebundenen Hyperlinks. Achten Sie darauf, dass ein thematisch relevanter Bezug zwischen Ihrer Online-Pressemitteilung, den Links und den Linkzielen besteht. Ist das der Fall, gewinnen auch die Inhalte für die Suchmaschinen eine entsprechende Relevanz. Resultat ist, dass die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit Ihrer Online-Pressemitteilungen in Google und Co. signifikant steigt.

Wo platziere ich Links in meinen pressemitteilungen?
Wo platziere ich Links in meinen pressemitteilungen?

Zusammenfassung: Darum lohnt sich der Einsatz von Links in Pressemitteilungen

Die Einbindung von Links in den Pressemitteilungen hat gleich mehrere Vorteile und Funktionen:

  1. Gezielte Führung des Lesers auf weiterführende Informationen (Leadgenerierung)
  2. Gezielte Führung des Lesers zum Point of Sale (Kundengewinnung)
  3. Mehr Reichweite und eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen durch Linkbuilding
  4. Journalisten und Redakteure mit direkten Links auf ein virtuelles Pressecenter erreichen
Vorteile durch die Einbindung von Links in Pressemitteilungen
Vorteile durch die Einbindung von Links in Pressemitteilungen

Mehr Tipps aus dieser Serie: 10 Tipps für optimale Online-Pressemitteilungen:

» Vorheriger Tipp 6: Eine gute Überschrift führt zum Klick

» Nächster Tipp 8: Bilder und Videos für mehr Aufmerksamkeit

» Ausführliche Informationen zu verschiedenen Linkarten finden Sie in unserem Glossarbeitrag Link: Welche verschiedenen Linkarten gibt es?

Noch mehr Inspiration finden Sie in unserem Ratgeber & Checkliste „10 Tipps für Ihre Online-Pressemitteilungen“

Der Leitfaden zeigt, wie Sie

– perfekte Online-Mitteilungen schreiben,
– Ihre Botschaften für Leser und Suchmaschinen optimieren,
– Ihre Inhalte schnell und effizient im Internet verbreiten und mehr Veröffentlichungen erzielen.

10 Tipps für Ihre Online-Pressemitteilunge

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Das Whitepaper „Mit Pressemitteilungen erfolgreich im Internet kommunizieren – 10 Tipps für Online-Pressemitteilungen” mit allen gesammelten Tipps inkl. Checkliste für erfolgreiche Online-Pressemitteilungen zum kostenlosen Download.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Melanie Tamble
Geschäftsführerin at ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway und Blog2Social ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing an.
Melanie Tamble on EmailMelanie Tamble on FacebookMelanie Tamble on InstagramMelanie Tamble on PinterestMelanie Tamble on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice