Was ist eigentlich: ein Ankertext?

Ein Ankertext ist ein Linktext, der mit dem Hyperlink „verankert“ ist. Der Ankertext bezeichnet den meist hervorgehobenen sicht- und klickbaren Teil eines Hyperlinks. Er beschreibt mit einem oder mehreren prägnanten Worten das Ziel des Links und ist somit ein wichtiger Hinweis für den Leser. Auch in der Online-PR spielen Ankertexte eine wichtige Rolle. Ankertexte in Online-Pressemitteilungen können einen wichtigen Beitrag zur Suchmaschinenoptimierung  und zur Kundengewinnung leisten.

Mit geeigneten Ankertexten Interesse wecken
Ankertexte stellen durch die gewählten Begriffe einen Kontext her, der die Erwartung des Lesers bestimmt. Durch eindeutige Begriffe im Ankertext erkennt der Leser auf einen Blick, ob ein Link für ihn interessant ist. Ausgewählte Linktexte können den potentiellen Kunden neugierig machen und ihn dazu bewegen, die verlinkte Webseite zu besuchen. Aus diesem Grund ist die Wahl der relevanten Schlüsselwörter (Keywords) für den Ankertext ein wichtiger Faktor, ob ein Link geklickt wird. Besonders eignen sich Keywords, die in einer direkten thematischen Verbindung mit der verlinkten Seite stehen. Zudem ist eine Keywordanalyse hilfreich, um geeignete Schlüsselwörter zu finden.

Ankertexte als Verbindung in Pressemitteilungen nutzen
Der Einsatz von Ankertexten und die damit verbundenen Hyperlinks schaffen in Online-Pressemitteilungen eine direkte Verbindung zwischen dem Pressetext und dem Unternehmen. Gezielte Links führen die Leser zu weiteren Informationen oder direkt zum Point of Sale. Ankertexte können auf diese Weise ein effektives Marketinginstrument sein und die Kundengewinnung unterstützen.

Durch Ankertexte das Ranking in Suchmaschinen verbessern
Suchmaschinen berücksichtigen bei der Relevanzbewertung von Webseiten auch den Ankertext des eingebundenen Links. Sie gehen davon aus, dass der Textlink den Inhalt der Webseite, auf die er verweist, sinngemäß beschreibt und deshalb relevant ist.  Eine  geeignete Begriffswahl im Ankertext kann das Ranking der verlinkten Seite in den Suchmaschinen verbessern.
 
Pressemitteilungen auf Presseportalen können durch Links mit entsprechenden Ankertexten auf die Website einer Firma oder eines bestimmten Produktes zurückverweisen. Suchmaschinen werten diese Backlinks von anderen Webseiten wie Empfehlungen. Durch die Veröffentlichung einer PR-Mitteilung auf vielen verschiedenen Presseportalen, Social Media und Newsdiensten wird die Anzahl der gleichlautenden Ankertexte mit den entsprechenden Backlinks erhöht.
Backlinks von vielen hochwertigen und thematisch relevanten Websites verbessern das Ranking der eigenen Website in den Ergebnislisten der Suchmaschinen und sorgen somit für eine bessere Sichtbarkeit im Internet.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Melanie Tamble
Geschäftsführerin at ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway, Blog2Social und CM-Gateway ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing.
Melanie Tamble on EmailMelanie Tamble on FacebookMelanie Tamble on GoogleMelanie Tamble on InstagramMelanie Tamble on PinterestMelanie Tamble on Twitter

2 thoughts on “Was ist eigentlich: ein Ankertext?”

  1. Vielen Dank für diesen kleinen und doch aufschlussreichen Artikel. Ich hab bisher die Ankerteste eher stiefmütterlcih behandelt, da mir die Bedeutung innerhalb des SEO nicht so bewusst war. Das wird sich nun ändern.

    Gruß, Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice