Zahl des Monats November
96 Prozent der deutschen Zeitungen nutzen Facebook

Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Bundesverbandes deutscher Zeitungsverleger e.V. untersuchte die Nutzung von Social Networks durch deutsche Zeitungen.
Laut dieser Studie nutzen bereits 96 Prozent der deutschen Zeitungen das Angebot von Facebook für ihre Kommunikationsstrategie. Auch Twitter erfreut sich großer Beliebtheit. Ganze 89 Prozent der Zeitungen verschicken Tweets über ihr Twitter-Profil. Das Videoportal YouTube wird immerhin noch von 43 Prozent der Zeitungen genutzt, wohingegen deutlich weniger als ein Viertel der Befragten die VZ-Netzwerke nutzen.

Die Journalisten der Zeitungen hingegen, sind eher mäßig in den Social Media aktiv. Laut dem Social Media Trendmonitor vom März 2011 beteiligen sich erst 59,3 Prozent der Journalisten an der Kommunikation über Facebook. Etwas mehr als 40 Prozent verschicken Tweets über Twitter und annähernd die Hälfte der Journalisten nutzen YouTube.

Weitere Informationen und Hintergründe zu dieser Studie stehen unter folgendem Link zur Verfügung:

http://bit.ly/tZmdJU

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice