Schlagwort: Studie

Studie: Social Media PR in der Praxis – Impuls statt Dialog

Social Media PR hat in die digitale Unternehmenskommunikation Einzug gehalten. Unternehmen nutzen Ihre Social Media, um Unternehmensinformationen an die Öffentlichkeit zu kommunizieren. Doch Social Media Kommunikation stellt Ansprüche an die Unternehmen und ist mehr als das Posten von News. Wie also erfolgt die Zielgruppenansprache in den sozialen Netzwerken? Gibt es eine dialogorientierte PR-Kommunikation? Prof. Dr. […]

Studie: Mit Online-Pressemitteilungen zu mehr Reichweite im Internet

Was bringen Online-Pressemitteilungen für die Unternehmenskommunikation? Und wie lässt sich mit Hilfe der Online-PR die Reichweite und Sichtbarkeit für die eigenen PR-Inhalte steigern? Fragen, die Unternehmen sich stellen oder mit denen sich PR-Agenturen täglich auseinandersetzen. Wir wollten es genau wissen und haben deshalb untersucht, welches Potential in der weitreichenden Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen über Presseportale steckt. […]

Die PR-Megatrends 2017

PR-Megatrends 2017: Content Marketing, relevantere Inhalte und Videos bestimmen das neue Kommunikationsjahr Vertreter aus PR, Marketing und Kommunikation haben sich Fragen rund um die PR-Megatrends 2017 gestellt und an der großen Online-Umfrage teilgenommen. Angereichert haben wir die Studie mit der Einschätzung von Kommunikations-Experten zu ihren persönlichen PR-Megatrends 2017. Die Studie zeigt: Content Marketing ist der […]

Vergleichsstudie – Was bringt Online-PR?

Haben Sie sich nicht auch schon gefragt, welche Ihrer im Internet geschalteten Werbe- und PR-Maßnahmen den meisten Effekt bringen? Wir haben uns dieser Frage angenommen und sind der Frage nachgegangen, was die Online-PR bringt. Sollten wir mehr Ad-Words schalten, sollten wir mehr redaktionelle Beiträge platzieren oder ist die Online-Pressemitteilung das Medium, das uns nach vorne […]

Digitale Medien lösen Fachzeitschriften ab

Das glauben 64 Prozent der B2B-Entscheider Im Rahmen einer Studie des Beratungs- und Planungsunternehmens Agiplan wurden 1.000 Entscheidungsträger aus deutschen Unternehmen zu ihrer Mediennutzung befragt. Das Ergebnis: 64 Prozent sind davon überzeugt, dass die digitalen Medien die klassischen Fachzeitschriften in Zukunft ablösen werden. Weitere 28 Prozent stimmen dieser Einschätzung größtenteils zu. Denn sie wissen aus […]

PRAXIUM: Wirksame Buch-PR mit Online-Pressemitteilungen

Der junge Fachverlag PRAXIUM (Schwerpunkt HR und Leadership) überzeugt mit einer effektiven PR-Strategie, um potenzielle Leser langfristig und nachhaltig von den eigenen Angeboten zu überzeugen. Für den Titel „Onlinemarketing-Praxis für Webshops“ hat der Verlag eine Reihe praxisrelevanter und nützlicher Online-Pressemitteilungen veröffentlicht, um das Buch regelmäßigen der Öffentlichkeit zu präsentieren und wirksam in den Köpfen der […]

Fallbeispiel: Eine Pressemitteilung erobert Google

OnLyme-Aktion.org gewinnt mit relevanten Inhalten und einer weitreichenden Verbreitung neue Interessenten OnLyme-Aktion.org ist ein Aktionsbündnis, das möglichst viele Menschen im Internet über die Gefahren zeckenübertragender Infektionen aufklären möchte. In einer Online-Pressemitteilung schreibt der gemeinnützige Verein über die mangelhafte medizinische Versorgung bei der Zeckenstich-Borreliose und versendet die Meldung über das weitreichende PR-Netzwerk des Online-Presseverteilers PR-Gateway. Wie […]

Online-PR: Keywords als elementarer Baustein für eine bessere Auffindbarkeit

Sichtbarkeitsstudie 2014 Neue und aktuelle Beispiele keywordoptimierter Online-Pressemitteilungen verdeutlichen, welche Rolle Keywords für die Auffindbarkeit einer Online-Pressemitteilung im Internet spielen.Die Bedeutung der richtigen Keywords Keywords sorgen für eine noch bessere Auffindbarkeit von PR-Inhalten in den Suchmaschinen. Denn anhand der Keywords, ordnen die Suchmaschinen die Online-Pressemitteilung bestimmten Suchanfragen zu. Die Online-Pressemitteilung „Ölfreie Druckluft für die Pharmaproduktion“ […]

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice