Online-PR: So bündeln Sie Ihr Know-how für eine erfolgreiche PR-Arbeit im Web

Die Symbiose aus PR, Marketing, SEO und Social Media unterstützt effektive Online-PR Strategien

Know-How für erfolgreiche Online-PR Strategien verbinden
Schöpfen Sie aus verschiedenen Kompetenzbereichen, um eine erfolgreiche Online-PR Strategie zu entwickeln

Die Online-PR ermöglicht Unternehmen den Zugang zu neuen Kommunikationsinstrumenten, um ihre Informationen selbst zu veröffentlichen und zu verbreiten. Presseportale, Newsdienste und Social Media bieten eine Vielzahl von Funktionen für die Bereitstellung kundenrelevanter Unternehmensnews, während Suchmaschinen die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit der Inhalte unterstützen. Die effektive Nutzung der Online-PR Instrumente erfordert entsprechendes Know-how, um eine hohe Reichweite zu erzielen und möglichst viele potentielle Kunden direkt zu erreichen. Daher bildet das Zusammenspiel der Kompetenzbereiche PR, Marketing, SEO und Social Media ein solides Grundgerüst für eine erfolgreiche PR-Arbeit im Web.

Online-PR: Aufgaben und Ziele
Kernaufgabe der Online-PR ist die Bereitstellung relevanter Inhalte mit dem Ziel, Interessenten und Kunden diese Informationen jederzeit zugänglich zu machen. Die Online-PR bietet Unternehmen für die Umsetzung ihrer Ziele zahlreiche wirkungsvolle Instrumente. Die neuen Medien des Web 2.0 wie Presseportale, Newsdienste und Social Media ermöglichen die selbständige und vor allem gezielte Veröffentlichung von interessanten Fachbeiträgen, Pressemitteilungen, Produktinformationen und Präsentationen. Zudem können Unternehmen im Rahmen der Online-PR selbst bestimmen, welche Themen Sie an ihre Zielgruppen kommunizieren möchten.

Gemeinsames Know-how für erfolgreiche Online-PR Strategien nutzen
Der effektive Umgang mit den Instrumenten der Online-PR erfordert ein Zusammenspiel verschiedener Kompetenzbereiche. Besonders Content Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social Media gewinnen in Kombination mit einer qualitativen PR-Arbeit an Bedeutung und sind wichtige Bestandteile für eine erfolgreiche Online-PR Strategie. Das Wissen um die Bereitstellung kundenrelevanter Inhalte, die Text-Optimierung für Mensch und Maschine sowie die Kommunikation über Facebook und Co. unterstützen Unternehmen bei der Steigerung ihrer Reichweite und fördern die Kundengewinnung im Internet.

1. Content Marketing
Während unternehmens- und produktorientierte Informationen zunehmend an Überzeugungskraft verlieren, sind es relevante und nützliche Inhalte, die das Interesse potentieller Kunden wecken. Content Marketing ist eine Strategie, über die Unternehmen Inhalte erstellen, die auf die Informationsbedürfnisse ihrer Zielgruppen zugeschnitten sind. Besonders die Bereitstellung von nützlichen Tipps und Ratschlägen steigert die Resonanz der Interessenten und Kunden und etabliert das Unternehmen als kompetenten Ansprechpartner in der Branche. Zudem sind relevante Informationen eine gute Möglichkeit, um effektiv auf die Vorteile der eigenen Produkte und Dienstleistungen zu verweisen.

2. Suchmaschinenoptimierung
Die sichtbare Platzierung der Unternehmensinformationen in den Suchmaschinen ist ein wichtiger Bestandteil der Online-PR. Fachbeiträge, Pressemitteilungen, Produktinformationen und Präsentationen lassen sich mit einfachen Maßnahmen für Google und Co. optimieren. Die Verwendung von Keywords (Schlüsselwörtern) und Hyperlinks sowie die formale Ausgestaltung und Strukturierung der Inhalte unterstützen die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit der Online-PR Kampagnen im Web.

3. Social Media
Social Media wie Facebook, Twitter und Xing ermöglichen Unternehmen nicht nur die gezielte Veröffentlichung relevanter Inhalte, sondern auch den direkten Dialog mit Interessenten und Kunden. Das Web 2.0 bietet zahlreiche soziale Netzwerke für verschiedene Anlässe. Während zum Beispiel Twitter ein optimales Instrument zur Verbreitung kurzer Statusmeldungen ist, lassen sich auf Scribd und Slideshare ganze Word- und PowerPoint-Dokumente veröffentlichen. Die Kommentarfunktionen der Social Media erlauben Interessenten die direkte Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen. So ist es möglich, wertvolles Feedback für zukünftige Online-PR Kampagnen zu sammeln und zu verwerten.

 

Bildrechte liegen bei: © vege – Fotolia.com


Video: Erfolgreiche Online-PRDas Video „Erfolgreiche Online-PR“ erklärt Ihnen anschaulich die Aufgaben und Ziele der PR-Arbeit im Web und gibt Ihnen weitere relevante Tipps, wie Sie das nützliche Know-how aus den Bereichen PR, Marketing, SEO und Social Media für erfolgreiche Online-PR Kampagnen nutzen können.

Das Video hier ansehen:
http://www.pr-gateway.de/videos/video-erfolgreiche-online-pr

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice