Content Marketing Conference 2013: Mit relevanten Inhalten überzeugen

Content Marketing Conference
Content Marketing Conference 2013: Abwechslungsreiche und relevante Inhalte sind der Schlüssel zu Interessenten und neuen Kunden

Am 26.03.2012 veranstaltete die Kölner Contilla GmbH die jährliche Content Marketing Conference. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Experten aus den Bereichen PR und Marketing in der Wolkenburg anwesend, um ihre Gedanken zum Thema relevante Inhalte mit den Gästen zu teilen. So referierte beispielsweise Jens Fauldrath, Geschäftsführer der takevalue Consulting GmbH, über Kundenbedürfnisse und deren Relevanz für die Entwicklung von Content Marketing Inhalten. Doris Huber, Creative Head Content Marketing bei Condé Nast, erläuterte dagegen, dass die bereitgestellten Informationen für Interessenten und Kunden aktuell und relevant sein müssen, um zu überzeugen.

Content Marketing – Von der Entwicklung bis zur Umsetzung
Gleich zu Beginn der Content Marketing Conference präsentierte Thomas Knüwer illustre Content Marketing Fallbeispiele, unter anderem von Schwarzkopf und Adidas, um einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten und Formen des Content Marketings zu vermitteln. Es folgte Jens Fauldrath, der bei der Entwicklung relevanter und zielgruppenorientierter Inhalte die  Bedürfnisse von Interessenten und Kunden vor die Verwendung von SEO-Maßnahmen stellte. Im Anschluss sprach Doris Huber über die verschiedenen Formen von Content Marketing Inhalten, wie Fachbeiträgen, Infografiken und Videos. Abwechslungsreich, aktuell und unterhaltsam sollen die Informationen aufbereitet sein, um die Aufmerksamkeit der Zielgruppen wirkungsvoll gewinnen zu können. Thorsten Abeln, Geschäftsführer der TREYCON GmbH, beschäftigte sich mit der Frage, wie Unternehmen Content Marketing auch bezüglich Ressourcen und Planung optimal umsetzen können. Zum Abschluss ging Enrico Hanisch, Philipp und Keutje GmbH / Audi, näher auf das Thema Social Media als zusätzlicher und effektiver Kommunikationskanal für die Verbreitung von Content Marketing Inhalten ein.

Content Marketing Inhalte – Der Kunde im Fokus
Der Kunde ist König. Ein Leitspruch, der auch im Rahmen des Content Marketings Gewicht besitzt. Schlussendlich sind es die Bedürfnisse von Interessenten und Kunden, die den Grundstein für eine erfolgreiche Content Marketing Strategie legen, wie Jens Fauldrath treffen wiedergibt. Anmerkungen, Wünsche oder Kritik seitens der Zielgruppen lassen sich jederzeit als Aufhänger für relevante Inhalte aufbereiten. Besonders wenn Unternehmen ihren Interessenten Antworten auf deren Fragen und Lösungen zu ihren Problemen bieten, können sie die Aufmerksamkeit wirkungsvoll auf die eigenen Produkte und Dienstleistungen richten. Doch wie kann ein Unternehmen herausfinden, was seine Kunden wirklich interessiert? Neben der Ausarbeitung eines grundlegenden Konzepts für eine erfolgreiche Content Marketing Strategie sollten sich Unternehmen als gute Zuhörer präsentieren. Kundengespräche aus Support und Vertrieb sowie Äußerungen in themenrelevanten Diskussionsforen geben nützliches Feedback für die Entwicklung relevanter Inhalte

SEO-Maßnahmen unterstützen die Reichweite von Content Marketing Inhalten
In seiner Präsentation ordnet Jens Fauldrath die Verwendung von SEO-Maßnahmen den Bedürfnissen von Interessenten und Kunden unter. Bei der Entwicklung einer erfolgreichen Content Marketing Strategie sind Instrumente der Suchmaschinenoptimierung jedoch ein entscheidender Faktor, um die relevanten Inhalte sowohl für die Leser als auch für die Suchmaschinen effektiv aufzubereiten. Immerhin nutzen 99 Prozent der Menschen Suchmaschinen, wie Google, Bing und Yahoo als Rechercheinstrument und dazu gehören neben Konsumenten auch B2B-Entscheider und Journalisten. Mit Hilfe von Keywords (Schlüsselwörtern) und Links können Unternehmen die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit ihrer Content Marketing Inhalte signifikant verbessern. So ordnen Keywords die entsprechenden Informationen den Suchanfragen der Zielgruppen zu und Links ermöglichen Interessenten und Kunden den Zugang zu weiterführenden Inhalten, zum Beispiel auf der Unternehmenswebsite oder dem Corporate Blog.

Abwechslungsreich, aktuell und unterhaltsam – Mit Content Marketing Inhalten potentielle Kunden überzeugen
In ihrem Vortrag geht Doris Huber näher auf die verschiedenen Online-Formate ein, mit denen sich Content Marketing Inhalte abwechslungsreich verbreiten lassen. Das Internet bietet Unternehmen eine Vielzahl verschiedener Medien, um relevante Inhalte entsprechend den Bedürfnissen ihrer Zielgruppen aufzubereiten. So lassen sich unter anderem interessante Fachbeiträge und Leitfäden, informative Fallstudien, Präsentationen und Infografiken sowie unterhaltsame Bilder und Videos veröffentlichen, um die Aufmerksamkeit von Interessenten und Kunden zu gewinnen. Je abwechslungsreicher sich die Content Marketing Inhalte präsentieren, desto höher fällt auch die Resonanz bei den Zielgruppen aus. Neben der Relevanz der Inhalte spielt auch ihre Aktualität eine wichtige Rolle. Aktuelle Inhalte sind nicht nur höher in den Suchmaschinen gelistet, sondern bieten den Lesern einen Mehrwert. Beispielsweise Verweise auf tagesaktuelle Geschehnisse oder ein sportliches Großereignis als Aufhänger überzeugen Interessenten und Kunden durch den Bezug zu frischen Themen.

Social Media – Content Marketing Inhalte viral verbreiten
Enrico Hanisch beschäftigt sich in seiner Präsentation ausgiebig mit dem Medium Social Media, um Content Marketing Inhalte wirkungsvoll den Zielgruppen zur Verfügung zu stellen. Besonders für soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google + und Xing bietet sich die Bereitstellung relevanter Inhalte an, da sie die Kommunikation und Interaktion mit Interessenten und Kunden fördern. Zudem unterstützt die Veröffentlichung von Content Marketing Inhalten die virale Verbreitung. Informationen mit Mehrwert für die Zielgruppen werden häufiger „geliked“, kommentiert und geteilt. So erreichen die Inhalte auch Fans und Follower außerhalb des eigenen Kontaktnetzwerks. Mit der parallelen Veröffentlichung ihrer Content Marketing Inhalte auf vielen verschiedenen Social Media können Unternehmen möglichst viele potentielle Kunden erreichen und effizient auf aktuelle Angebote aufmerksam machen.

 

Bildrechte liegen bei: © Dmitry Vereshchagin – Fotolia.com

 

 

Kundenmagnet Content MarketingNützliche Tipps und Ratschläge, wie Sie mit einer erfolgreichen Content Marketing Strategie relevante Inhalte für Ihre Zielgruppen finden und die Neukundengewinnung maßgeblich fördern können, erhalten Sie im Leitfaden „Kundenmagnet Content Marketing: Über relevante Inhalte Kunden gewinnen“.

Rufen Sie den Leitfaden jetzt hier ab:

Jetzt anfordern Button





Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice