Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok weitere Informationen

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA

— Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen zu PR-Gateway —

Kundenservice

Kundenservice

kundenservice@pr-gateway.de

+49 2181 7569-277

Vertrieb

Vertriebsanfragen + Angebote

vertrieb@pr-gateway.de

+49 2181 7569-277

Buchhaltung

Buchhaltung

buchhaltung@pr-gateway.de

+49 2181 7569-195

Überzeugen Sie sich selbst

1 x Pressemitteilung veröffentlichen
+ 1 x Veranstaltung bewerben
+ 1 x Premium-Report abrufen

Jetzt kostenlos testen

14 Tage lang und unverbindlich

Häufig gestellte Fragen


Wo finde ich meine Kundennummer?

Ihre Kundennummer finden Sie im registrierten Bereich oben rechts. Beispiel: „Konto 784”


Wie versende ich meine Pressemitteilung?

Nach der Eingabe der Meldung und der Auswahl der Portale, klicken Sie bitte am unteren rechten Seitenende auf „Vorschau anzeigen“. Auf der 2. Seite sehen Sie Ihre Pressemitteilung in der Vorschau und können optional Premium-Services hinzubuchen. Desweiteren können Sie Ihre „Veröffentlichung planen”. Sie werden zur 2. Seite des Formulars weitergeleitet. Am unteren rechten Seitenende haben Sie anschließend die Option, Ihre Mitteilung zu versenden.

Über PR-Gateway können Sie Ihre Mitteilung jederzeit versenden. Bitte beachten Sie, dass einige Portale Ihre Mitteilung redaktionell prüfen.


Wie kann ich Presseportale und Online-Medien auswählen?

Wählen Sie den zu Ihrer Pressemitteilung passenden Themenbereich aus. Mit Klick auf „Themenbereich” auswählen, stehen Ihnen 26 Kategorien zur Verfügung. Nach Auswahl werden Ihnen von PR-Gateway zu Ihrem Thema passende Online-Medien vorgeschlagen. Neben Presseportalen, die zu allen Themen News veröffentlichen, gibt es Branchen- und Themenportale, die auf die Inhalte Ihrer Pressemitteilung ausgerichtet sind. Klicken Sie auf „alle auswählen”, wenn Sie alle vorgeschlagenen Online-Medien erreichen möchten oder wählen Sie einzelne Medien aus, indem Sie einen Haken setzen.


Was bedeutet „Pressefach eintragen”?

Einige kostenlose Presseportale verfügen über ein eigenes Pressearchiv. In diesem Pressearchiv sind einmal veröffentlichte Online-Pressemitteilungen dauerhaft gespeichert. Ihr Account ist mit Ihrem ganz persönlichen Pressearchiv verbunden und alle Online-Pressemitteilungen, die Sie über PR-Gateway versenden, landen als langfristig sichtbare und auffindbare PR-Botschaft in Ihrem Archiv. Um diesen attraktiven Vorteil für sich zu nutzen, legen Sie sich einmalig „ein Pressefach” bei dem jeweiligen Portal an.

Interessierte Leser, die eine Online-Pressemitteilung auf einem Presseportal mit eigenem Pressearchiv lesen, können über einen Link in Ihrer Meldung direkt in Ihr Archiv gelangen. Das Pressearchiv ist sozusagen Ihr ganz persönlicher Bereich, in dem potenzielle Kunden alle relevanten Unternehmensinformationen in Form Ihrer Online-Pressemitteilungen finden können.

In Pressearchiven gespeicherte Online-Pressemitteilungen sind auch langfristig und nachhaltig in den Suchmaschinen zu finden. Daher ist es zu empfehlen, bei der Verbreitung von Online-Pressemitteilungen auch kostenlose Pressemitteilungen mit eigenem Pressefach auszuwählen.


Wie finde ich die richtigen Themen für meine Online-Pressemitteilung?

Im Internet begegnen Unternehmen neuen Formen der Kommunikation und Interaktion. Menschen nutzen das Web hauptsächlich, um sich über aktuelle und interessante Themen zu informieren und die Inhalte mit anderen Internetnutzern zu diskutieren. Je spannender die Informationen sind und je größer der Mehrwert für den Leser, desto höher fällt die Resonanz aus, die der entsprechende Beitrag erhält. Für Unternehmen bedeutet das veränderte Informationsbedürfnis der Menschen eine Umstellung der eigenen Kommunikationsinstrumente.

Besonders die Pressemitteilung wandelt sich zu einem idealen Informationsmedium, um kundenrelevante Inhalte und spannende Themen im Internet zu kommunizieren. Über Presseportale lassen sich Pressemitteilungen schnell und einfach verbreiten und erreichen nicht nur Medienkontakte, sondern auch Interessenten und Kunden direkt.

Lesetipp: Branchen-PR: 26 Tipps und Beispiele für kundenorientierte Online-PR


Wie lang sollte der Titel meiner Online-Pressemitteilung sein?

Der Titel Ihrer Pressemitteilung sollte 53 – maximal 57 Zeichen lang sein, inklusive Leerzeichen. Google berechnet die maximal Länge der Überschrift inzwischen anhand der Pixelanzahl und nicht mehr anhand einer festen Zeichenanzahl. Somit kann der Titel mal mehr Zeichen, mal weniger Zeichen beinhalten. Ist die maximale Pixelbreite erreicht, ersetzt Google die übermäßigen Zeichen mit drei Punkten. Das Resultat ist, dass die Nutzer Ihre Überschrift nicht vollständig lesen können und möglicherweise wichtige Informationen verpassen, die Ihre Aufmerksamkeit auf den weiteren Text gelenkt hätte. Achten Sie beim Schreiben der Pressemitteilung darauf, dass Sie für Ihre Zielgruppe relevante Keywords (Schlüsselwörter) an den Anfang Ihrer Überschrift platzieren. Bei entsprechenden Suchanfragen werden die Keywords in den Ergebnislisten der Suchmaschinen fett-formatiert dargestellt und steigern auch zusätzlich das Interesse potenzieller Leser, die nach den eingebundenen Schlüsselwörtern über Google und Co. suchen.


Ihr Serviceteam

  • Dominique Krug-Hilgers

    Dominique Krug

    Buchhaltung

  • Khadija Begdouri

    Khadija Begdouri

    Leiterin Verwaltung, Buchhaltung & Personal

  • Sarah Huntke

    Sarah Huntke

    Buchhaltung und Vertrieb