Fallbeispiel: Erfolgreiche Online-Kommunikation mit Best Agern

Das Internet hat die PR-Arbeit nachhaltig verändert. Journalisten und Kunden legen mehr Wert auf Verständlichkeit, Glaubwürdigkeit und Transparenz in der Unternehmenskommunikation als je zuvor. Gerade in der Wirtschafts- und Finanzkrise hat das Vertrauen in die Aussagen der Wirtschaft stark gelitten. Ganz besonders gilt dies für die Versicherungsbranche, deren Produkte und Vertriebswege in der öffentlichen Kritik stehen.

Online-Kommunikation auf Augenhöhe

infografik_widge_ausschnitt2Mit reinen Werbebotschaften lassen sich Kunden heute nicht mehr überzeugen, sie wollen auf gleicher Augenhöhe kommunizieren. Gleichzeitig ist auch das Vertrauen in die Technologie erschüttert: Besonders die Best Ager, also die Generation 50plus, stellt hohe Erwartungen an vertrauenswürdige und glaubwürdige Online-Informationen. Dies ist vor allem dem grundsätzlich höheren Misstrauen gegenüber dem Internet und dem Umgang mit Daten im Netz geschuldet, als bei der jüngeren Generation.

Fallbeispiel Widge.de GmbH: Mit Expertenwissen Vertrauen schaffen

Die Widge.de GmbH aus Hamburg zeigt, wie sich zielgruppenorientierte Online-PR für den Reputationsaufbau und den Kundendialog mit Best Agern im Internet einsetzen lassen. So setzt der Spezialist für den Tarifwechsel für privat Krankenversicherte im Schwerpunkt auf Ratgeberthemen und Verbraucherinformationen. Das Expertenwissen zeigt das Unternehmen in Factsheets für Journalisten, Ratgebern für Kunden und in Kommentaren zu aktuellen politischen Themen.

So bezieht der Versicherungsexperte auch klar Stellung und positioniert sich als Sprachrohr für die Versicherten. „Unsere Dienstleistung richtet sich vornehmlich an die Generation 50plus“, erklärt Ozan Sözeri, einer der Gründer und Geschäftsführer der WIDGE.de GmbH. „Wir möchten vor allem ältere privat Krankenversicherte über ihr Tarifwechselrecht aufklären und ihnen helfen, ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis durchzusetzen, damit die private Krankenversicherung nicht zur Kostenfalle im Alter wird.“

infografik_widge_ausschnittMit der weitreichenden Veröffentlichung über Online-Mitteilungen gelingt es Widge.de, das eigene Expertenwissen im Internet erfolgreich zu platzieren und neue Besucher gewinnen. Denn jede Veröffentlichung auf einem Portal, in einem Dokumenten-Netzwerk oder den Social Media schafft eine potenzielle Fundstelle für neue Interessenten. Die kundenorientierte Service-Kommunikation dient so dem nachhaltigen Aufbau von Reputation und bringt zugleich die relevanten Informationen zu den potentiellen Nutzern und Medienvertretern.

Mehr über die erfolgreiche Online-PR Arbeit der Widge.de GmbH

In der Fallstudie erfahren Sie mehr darüber, wie die Widge.de GmbH Online-Pressemitteilungen für die PR-Arbeit einsetzt, um die Reputation im Internet und den Kontakt zu den Zielgruppen zu pflegen.

Jetzt Whitepaper kostenlos abrufen

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Melanie Tamble
Geschäftsführerin at ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway, Blog2Social und CM-Gateway ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing.
Melanie Tamble on EmailMelanie Tamble on FacebookMelanie Tamble on GoogleMelanie Tamble on InstagramMelanie Tamble on PinterestMelanie Tamble on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice