5 Tipps für erfolgreiche Online-PR mit dem Social Media Network Diigo

Machen Sie Ihre Zielgruppen über das Social Media Network Diigo effektiv auf interessante Unternehmensinformationen aufmerksam

Das Social Media Network Diigo ist für Unternehmen ein nützliches Werkzeug der Online-PR, um Informationen aus ihren Pressemitteilungen und Produktinformationen stärker hervorzuheben. Über Diigo lassen sich einzelne Textpassagen auf Webseiten farblich kennzeichnen und mit informativen Notizen versehen, um interessierten Lesern nützliche Details zu liefern. Ein eigenes Profil ermöglicht das Speichern entsprechender Links und das Hochladen weiterer Inhalte in Form von Bildern, Dokumenten und Audiodateien. Unternehmen können mit dem Social Media Network Diigo die Sichtbarkeit ihrer PR-Texte verbessern und die Reichweite ihrer Online-PR Kampagnen signifikant erhöhen.

Grundlegende Informationen zu Diigo finden Sie im Fachbeitrag „Social Networks: Was ist eigentlich Diigo?“

5 Tipps für Ihre Online-PR mit dem Social Media Network Diigo

1. Veröffentlichen Sie abwechslungsreiche Inhalte
Der Kern des Social Media Networks Diigo besteht in dem Speichern und der Veröffentlichung von Links, die auf interessante Webinhalte verweisen. Doch Diigo ist kein einfaches Social Bookmarkverzeichnis, da der Dienst ebenso die Verbreitung von Bildern, Dokumenten und Audiodateien ermöglicht. Nutzen Sie daher Ihr Unternehmensprofil, um Ihren Zielgruppen ein großes Spektrum abwechslungsreicher Inhalte zu bieten. Kombinieren Sie verschiedene Inhaltsformen, indem Sie informative Dokumente mit unterhaltsamen Bildern oder Audiobeiträgen ergänzen. So wecken Sie die Aufmerksamkeit der Leser für Ihre Inhalte und steigern das Interesse an Ihrem Profil und Ihrem Unternehmen.

2. Lenken Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppen auf relevante Informationen
Im Internet selektieren Menschen häufig Informationen nach der persönlichen Relevanz und überfliegen die Inhalte entsprechend. Mithilfe des Social Media Networks Diigo können Sie bestimmte Textpassagen auf Ihrer Unternehmenswebsite, dem Corporate Blog oder anderen mit Ihnen in Beziehung stehenden Websites farblich kennzeichnen. Wählen Sie Informationen aus, die Ihre Zielgruppe besonders interessieren könnten und ihnen einen Mehrwert geben. So sparen Sie interessierten Lesern die Durchsicht langer Texte und liefern auf einen Blick die wichtigsten Aussagen.
Neben der Kennzeichnung interessanter Textpassagen ermöglicht das Social Media Network Diigo die Erstellung von Notizen. Haben Sie eine Passage farblich hervorgehoben, können Sie die Markierung mit einem Notizzettel versehen und diesen mit weiteren nützlichen Informationen füllen. So können Sie zum Beispiel die Erwähnung eines branchenspezifischen Events hervorheben und interessierten Lesern über die Notizen die genauen Veranstaltungsdaten nennen.
Für die bearbeiteten Webinhalte generiert Diigo einen speziellen Link. Teilen Sie den Link mit anderen Menschen, indem Sie ihn auf Ihrem Profil speichern und per Mail an ausgewählte Personen verschicken.

3. Interagieren Sie mit Ihrer Zielgruppe durch themenspezifische Gruppen
Social Media bedeutet immer auch Kommunikation. Gründen Sie eine Gruppe zu einem bestimmten Thema und laden Sie andere Nutzer ein, diese mit interessanten Inhalten zu füllen. Wählen Sie ein Thema, welches aktuell ist und Ihre Zielgruppen interessieren könnte. So eignen sich zum Beispiel größere Online-PR Kampagnen, wie Produktvorstellungen, für die Erstellung einer Gruppe.
Jedes Gruppenmitglied kann innerhalb der Gruppe selbst Links, Bilder, Dokumente und Audiodateien veröffentlichen, sie bewerten und über die Beiträge diskutieren. So fördern Sie einen regen Dialog zwischen Ihnen und potentiellen Kunden und können nützliches Feedback für zukünftige Online-PR Kampagnen sammeln.

4. Steigern Sie mit Keywords die Sichtbarkeit Ihrer Inhalte
Das Social Media Network Diigo bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Veröffentlichungen Schlagwörter (Keywords) zuzuweisen. Mit den Keywords lassen sich Ihre Links, Bilder, Dokumente und Audiodateien bestimmten Suchanfragen in den Suchmaschinen wie Google, bing und Yahoo zuweisen. So können Sie die Sichtbarkeit Ihrer Online-PR Kampagnen im Internet signifikant verbessern. Nutzen Sie vor allem Begriffe aus der Alltagssprache Ihrer Zielgruppen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

5. Erhöhen Sie mit dem Social Media Network Diigo effektiv die Reichweite Ihrer Online-PR Kampagnen
Für jede Veröffentlichung können Sie verschiedene Freigabeoptionen definieren. Kennzeichnen Sie Ihre Links, Bilder, Dokumente und Audiodateien als „öffentlich“, um die optimale Reichweite zu erzielen. Als „öffentlich“ gekennzeichnete Inhalte sind nicht nur auf Diigo begrenzt, sondern im gesamten Internet auffindbar und abrufbar. So können Sie effektiv die Verbreitung Ihrer Unternehmensinformationen fördern. Diigo ist somit ein effektives Social Media Network, um abwechslungsreiche Inhalte im Internet zu veröffentlichen und Ihre Zielgruppen direkt zu erreichen.
Durch die parallele Veröffentlichung von Unternehmensinformationen auf vielen verschiedenen Social Media Networks wie Facebook, Twitter und LinkedIn können Unternehmen eine signifikant höhere Reichweite Ihrer Online-PR Kampagnen erzielen.




Weitere nützliche Informationen im Umgang mit Social Media als Instrument der Online-PR und einen Überblick über die wichtigsten Funktionen erhalten Sie im „Social Media Leitfaden – Social Media in der Unternehmenskommunikation“.

Rufen Sie hier das Whitepaper kostenlos ab:







Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice