Pressemitteilungen schreiben: So optimieren Sie Ihre Pressemitteilung von der Überschrift bis zum Abbinder

Aus der Serie Pressemitteilungen schreiben: 11 Tipps für Ihre Online Pressemitteilung

Ein strukturierter Aufbau verleiht Ihrer Pressemitteilung mehr Aussagekraft, verbessert die Lesbarkeit und ermöglicht Journalisten und interessierten Kunden das schnelle Erfassen der wichtigsten Inhalte. Online Pressemitteilungen sollten daher eine klare Struktur haben und übersichtlich geschrieben sein.

Aufgrund des großen Informationsangebotes der Online-Medien und der Vielzahl von Pressemitteilungen, ist die Aufmerksamkeitsspanne der Leser nicht sehr groß. Das heißt, sie überfliegen den Text und filtern die wichtigsten Informationen heraus. So werden Online-Texte mehr gescannt, als gelesen. Eine klare Struktur hilft Lesern beim Erfassen der zentralen Inhalte einer Online Pressemitteilung.

Eine optimal geschriebene Pressemeldung besteht aus 5 Elementen:

  1. einem aussagefähigen Titel (Headline) und gegebenenfalls einem Untertitel (Subline)
  2. einem Einführungstext (Lead) mit den wichtigsten Inhalten in zwei bis drei Sätzen
  3. dem eigentlichen Meldungstext (Body) in drei bis fünf Absätzen
  4. einem aussagefähigen Bild und gegebenenfalls einem Video
  5. einem Abbinder (Boilerplate) mit den wichtigsten Unternehmensinformationen und den Kontaktinformationen mit Angabe des Ansprechpartners

1) Der Titel entscheidet

Ein griffiger sowie aussagekräftiger Titel weckt das Interesse der Leser und behauptet sich im Überangebot von Pressemitteilungen. So ist die Headline das Verkaufsargument einer Meldung. Eine optimale Zeichenlänge von max. 63 Zeichen unterstützt die vollständige Darstellung des Titels der Online-Pressemitteilungen auf Presseportalen und in Suchmaschinen.

» Mehr Tipps zur Headline von Pressemitteilungen

2) Der Leadtext macht neugierig

Der Einführungstext im ersten Paragrafen enthält die Essenz der Botschaft und macht neugierig auf die vollständige Mitteilung. Er muss leicht verständlich in zwei bis drei Sätzen geschrieben sein und direkt über das Wichtigste informieren. Zudem beantwortet der Einführungstext die sechs W-Fragen:

  • Wer?
  • Was?
  • Wann?
  • Wo?
  • Wie?
  • Warum?

» Mehr Tipps zum Leadtext in Pressemitteilungen

3) Der Meldungstext bringt die Details

Im Bodytext ist Platz für ausführliche Informationen, ergänzende Daten und Fakten, Quellenangaben und Zitate. In diesem Textabschnitt wird die Nachricht in drei bis fünf Absätzen präsentiert. Die jeweiligen Absätze sollten inhaltlich nach ihrer Wichtigkeit gegliedert werden. Dabei kommt das Wichtigste zuerst, das weniger Wichtige zuletzt. Zwischenüberschriften erleichtern die Lesbarkeit und Orientierung.

4) Bilder sorgen für Aufmerksamkeit, Verständlichkeit und Emotionen

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Das gilt besonders für Online Pressemitteilungen, denn im Internet dominieren Bilder. Ein emotionales Foto, eine informative Infografik, aussagenfähige Statistiken oder ein erklärendes Video: Bilder können die Klickraten von Pressemitteilungen um 50%, Videos sogar um 270% steigern (so eine Studie der DPA). Visuelle PR-Inhalte sollten also in der Online-Pressemitteilung nicht fehlen.

» Mehr Tipps zu Bildern und Videos in Online-Pressemitteilungen

5) Der Abbinder und die Kontaktdaten

Die Firmenbeschreibung und die Kontaktdaten bilden den Abschluss der Pressemitteilung.

Nach dem eigentlichen Meldungstext folgen die Kontaktinformationen zum Unternehmen und zum Ansprechpartner. Vollständige Kontaktangaben unterhalb der Mitteilung erleichtern interessierten Lesern die direkte Kontaktaufnahme. Dazu gehören: Ansprechpartner, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse des Ansprechpartners und die Web-Adresse des Unternehmens. Die Kontaktdaten sind meist unterteilt in den Pressekontakt und den Ansprechpartner für den Inhalt der Pressemitteilung. Dieser kann je nach Meldung gleich oder unterschiedlich sein.
Der Abbinder (Boilerplate) beinhaltet die wichtigsten allgemeinen Angaben zum Unternehmen und enthält allgemeine Fakten und die Tätigkeiten des Unternehmens.

» Mehr zum Abbinder von Online Pressemitteilungen

Mit überzeugenden Inhalten und einer klaren Struktur werden Online-Pressemitteilungen zu einem effektiven PR- und Marketing-Instrument, über das sich nicht nur Journalisten, sondern auch Kunden direkt gewinnen lassen. Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf Online-Presseportalen sorgt für eine weitreichende Verbreitung der PR-Botschaften im Internet und generiert viele verschiedene Fundstellen in den Suchmaschinen.


» Tipp 1: Pressemitteilungen schreiben – Auf den Inhalt kommt es an

» Tipp 3: Tipps für die Überschrift einer Pressemitteilung – So finden Sie die passende Headline

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice