Pressemitteilungen schreiben: Wertvolle Anlaufstellen im Internet für potenzielle Kunden schaffen

Aus der Serie 11 Tipps für Ihre Online Pressemitteilung

Mit den Medien des Web 2.0 sind viele neue Möglichkeiten entstanden, um Pressemitteilungen im Internet zu veröffentlichen. Vor allem Presseportale sind wichtige Kanäle für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen. Viele Presseportale sind sogar kostenlos und bieten daher auch für Unternehmen und Agenturen mit begrenzten Budgets viele neue Möglichkeiten für eine weitreichende Veröffentlichung im Internet.

Portale im WQeb 2.0 - Veröffentlichungskanäle im Internet

Veröffentlichung aktueller Pressemitteilungen auf der Unternehmens-Website und im Corporate Blog

Aktuelle Pressemitteilungen bringen frischen Content auf die Website und halten die Unternehmenswebsite daher attraktiv für Kunden, Journalisten und Suchmaschinen. Eine Pressemitteilung gehört daher als Online Pressemitteilung auch immer auf die Website. Entweder als Presseinformation oder als Servicetipps für Kunden.

Beispiel: Pressecenter der Generali Versicherungen

Beispiel: Das Pressecenter der Generali Versicherungen beherbergt sowohl die klassischen Presseinformationen als auch Servicetipps für Kunden. Beide Formate werden als Online Pressemitteilungen weitreichend im Internet veröffentlicht.

Pressecenter der Generali Versicherungen

Weitere Informationen: Fallstudie Generali Versicherungen: Mit Online-PR zum Kunden-Dialog

Veröffentlichung auf Presseportalen

Es gibt zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Presseportale, auf denen Pressemitteilungen veröffentlicht werden können. Die contentreichen Portale mit vielen aktuellen Inhalten werden von Suchmaschinen in der Regel gut gelistet. Presseportale bringen Pressemitteilungen in die Suchmaschinen und von dort zu interessierten Lesern. Daher erreicht man mit der Verbreitung von Online Pressemitteilungen über Presseportale sowohl Medienkontakte als auch potenzielle Kunden direkt.

Tipp: Presseportal-Report: Die besten kostenlosen Presseportale im Vergleich

Eintragung von Pressemitteilungen in RSS-Verzeichnisse

Die Bereitstellung von Pressemitteilungen als RSS-Feed ermöglicht eine einfache Verbreitung der Inhalte über viele verschiedene RSS News-Dienste. Ein RSS-Feed besteht aus einem Titel mit kurzem Leadtext und einem Link zur Webseite, auf der der Artikel veröffentlicht wurde. Für eine weitreichende Verbreitung der Feeds stehen zahlreiche RSS-Verzeichnisse wie free-rss, plazoo oder rss-verzeichnis zur Verfügung. Über die Verknüpfung mit Tags und Keywords lassen sich die RSS-Feeds in den Suchmaschinen und in den Rubriken der RSS-Portale leichter finden.

Der Online-Presseverteiler PR-Gateway veröffentlicht Pressemitteilungen auch automatisch auf den wichtigsten RSS-Portalen.

Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf Themen- und Fachportalen

Es gibt zahlreiche Themen- und Fachportale, auf denen Pressemitteilungen kostenlos veröffentlicht werden können, häufig sogar mit einem eigenen Pressefach für weitere Informationen für interessierte Kunden und Journalisten. Einige Beispiele sind marketing-boerse.de, internetworld.de oder Marketplatz-Mittelstand.de. Über Fachportale und Branchenportale lassen sich vor allen die Zielgruppen sehr direkt ansprechen.

Der Online-Presseverteiler PR-Gateway bietet eine breite Auswahl an Themen- und Fachportalen für die zielgerichtete Veröffentlichung von Pressemitteilungen im Internet.

Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf Dokumenten-Netzwerken

Dokumentenportale oder Content-Netzwerke wie Slideshare, Scribd oder Issue bieten weitere Möglichkeiten, Pressemitteilungen im Internet zu veröffentlichen. Die Dokumenten-Netzwerke listen verschiedene Content-Formate, u.a. Präsentationen, Whitepapers, eBooks, Flyer, Kataloge, Fachbeiträge und eben auch Pressemitteilungen, meist im pdf-Format. Die contentreichen Portale werden gut in den Suchmaschinen gelistet und eignen sich daher gut für die Verbreitung von PR-Botschaften.

Der Presseverteiler PR-Gateway ermöglicht eine Verbreitung von Pressemitteilungen über die wichtigsten Dokumenten-Netzwerke, entweder als individuelles PDF-Format im eigenen CI oder als automatisch generiertes PDF-Format der Online-Pressemitteilung.

Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf Social Networks

Aktuelle Unternehmensnews sollten auch auf den Social Media Profilen nicht fehlen. Sie bieten aktuelle Informationen und eröffnen die Möglichkeit zum direkten Dialog mit Fans und Followern. Die Meldungen erscheinen dann auch auf den Streams von Fans und Followern und setzen somit den Grundstein einer viralen Verbreitung.

Der Presseverteiler PR-Gateway veröffentlicht Pressemitteilungen auch automatisch auf den wichtigsten Social Networks, wie Twitter, Facebook, XING, Google+, LinkedIn, Diigo.

Pressebilder von Online-Pressemitteilungen auf Bilder-Netzwerken veröffentlichen

Pressebilder, Grafiken und Videos lassen sich über Bilder-Netzwerke wie Flickr, Pinterest oder Instagram auch unabhängig von der Pressemitteilung im Internet veröffentlichen. Die Veröffentlichung von Bildern dient die Generierung von Fundstellen über die Google Bildersuche und andere Bilder-Suchdienste.

Mit dem Social Media Verteiler CM-Gateway lassen sich Bilder auf zahlreichen Bilder-Netzwerken parallel veröffentlichen. Das spart vor allem Zeit und Aufwand für die manuelle Einstellung der Bilder auf den einzelnen Portalen.

Die wichtigsten Kommunikationskanäle für Pressemitteilungen im Überblick

  • Unternehmenswebseite und Corporate Blog
  • Presseportale
  • Themen und Branchen Portale
  • Dokumenten-Netzwerke
  • Social Media Networks
  • RSS-Feeds in RSS-Verzeichnissen
  • Bilder-Netzwerke

Kommunikationskanäle im Internet und ihre Wirkung auf die Ergebnisse in Google

Die Verbreitung von Pressemitteilungen und Unternehmensnews über viele verschiedene Portale und Websites kann die Aufmerksamkeit von Kunden und Medien um ein Vielfaches steigern. Insbesondere die vielen kostenlosen Presseportale bieten auch Unternehmen und Agenturen mit begrenzten Budgets eine kostengünstige Möglichkeit, mehr Reichweite und Sichtbarkeit im Internet zu erzielen.


» Tipp 10: Regelmäßig Online-Pressemitteilungen schreiben und veröffentlichen

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice