Social Networks: Was ist eigentlich Diigo?

Mit dem Social Media Portal Diigo interessante Unternehmensinformationen speichern, hervorheben und verbreiten.

Nutzen Sie Diigo, um interessante Unternehmensinformationen hervorzuheben und so die Aufmerksamkeit potentieller Kunden zu gewinnen

Diigo vereint zahlreiche nützliche Funktionen aus Social Media Networks und Social Bookmarkverzeichnissen. Nutzer können mit einem Diigo-Account Webinhalte farblich hervorheben, Notizen anbringen und per Link an ausgewählte Kontakte versenden. Für die Unternehmenskommunikation bietet Diigo umfassende Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit interessierter Leser auf bestimmte Inhalte zu lenken und mithilfe der Notizen detailliertere Informationen zu liefern. Zudem lässt sich zusätzlicher Content in Form von Bildern und Dokumenten speichern und mit anderen Nutzern auf Diigo und im Web teilen. Über die Gruppen auf Diigo können Unternehmer Interessenten und Kunden einladen, um Links zu bestimmten Themen und Ereignissen zu sammeln und über die Informationen zu diskutieren.

Das Social Media Portal Diigo als umfangreiche und detaillierte Informations-Bibliothek
Auf Diigo ist die Erstellung eines Basis-Accounts kostenlos. Der Nutzer erhält Zugriff auf alle nötigen Funktionen, um Links mit ausgewählten Kontakten zu teilen. Alle Veröffentlichungen erscheinen im eigenen Profil unter „My Library“. Ein nützliches Plugin für den Browser, das sogenannte Bookmarklet, ermöglicht das plattformunabhängie Sammeln interessanter Webinhalte. Zudem bietet das Bookmarklet diverse Werkzeuge, um Informationen auf einer Webseite farblich hervorzuheben und Notizen zu erstellen.  Websites mit hervorgehobenen Textpassagen erhalten eine spezielle URL, die der Nutzer per Mail verschicken oder auf seinem Diigo-Profil veröffentlichen kann. Unternehmen können zum Beispiel interessierte Leser mit Hervorhebungen auf bestimmte Textinhalte ihrer Pressemitteilungen und Produktinformationen aufmerksam machen und ihnen über Notizen weitere Details nennen. Neben Links lassen sich auch Bilder, Dokumente und Audiodateien hochladen und für andere Nutzer bereitstellen. So ist es möglich, für Interessenten und Kunden eine umfassende Informations-Bibliothek zu errichten und sie mit abwechslungsreichen Inhalten stets auf dem Laufenden zu halten.

Über das Social Media Portal Diigo in Gruppen mit Followern kommunizieren
Unternehmen können über Diigo Gruppen zu bestimmten Themen gründen. Jedes Gruppenmitglied hat so die Möglichkeit, Links zu Webseiten zu speichern und in der Gruppe zu veröffentlichen. So lassen sich Links zu Inhalten veröffentlichen, die interessierte Lesern über aktuelle Unternehmensentwicklungen informieren.
In den Gruppen haben die Mitglieder die Möglichkeit, die veröffentlichten Informationen zu bewerten und darüber zu diskutieren. So können Unternehmen Interessenten zum Mitmachen animieren und einen regen Dialog mit potentiellen Kunden fördern.

Tags steigern effizient die Sichtbarkeit der Inhalte auf dem Social Media Portal Diigo
Jeder Link und jedes Bild lässt sich mit mehreren Tags versehen. Tags sind Keywords (Schlagworte), welche die Veröffentlichungen bestimmten Suchanfragen zuordnen. So können Unternehmen die Sichtbarkeit ihrer Einträge in der internen Diigo-Suche und in den Suchmaschinen effizient erhöhen. Die Besonderheit des Social Media Portals Diigo ist die Volltextsuche. Es besteht demnach nicht nur die Möglichkeit nach Tags zu suchen, sondern den gesamten Webinhalt nach bestimmten Begriffen zu durchsuchen. Bei umfangreicheren Link-Bibliotheken erleichtert die Volltextsuche das Finden relevanter Informationen. Die Volltextsuche ist jedoch nur im Rahmen eines Premium-Accounts verfügbar.

Mit dem Social Media Portal Diigo die Reichweite der Unternehmensinformationen erfolgreich erhöhen
Unternehmen können verschiedene Freigabeoptionen für ihre Links und Bilder definieren. Während als privat gekennzeichnete Veröffentlichungen nicht für andere Nutzer sichtbar sind, sind „öffentliche“ Inhalte im Web erreichbar und abrufbar. Unternehmen fördern so effektiv die Verbreitung ihrer Pressemitteilungen und Produktinformationen. Diigo ist damit ein weiteres interessantes Social Media Network, um Unternehmensinformationen in Form von Links, Texten, Bildern und Dokumenten zu veröffentlichen. Durch die parallele Veröffentlichung von Unternehmensinformationen auf vielen verschiedenen Social Media Networks wie Facebook, Twitter und LinkedIn können Unternehmen eine signifikant höhere Reichweite erzielen.

Bildrechte liegen bei: ©iStockphoto.com / ©hocus-focus




Nützliche Tipps zum Umgang mit Social Media als Instrument der Online-PR und einen Überblick über die wichtigsten Funktionen gibt der „Social Media Leitfaden – Social Media in der Unternehmenskommunikation“.

Rufen Sie das kostenlose Whitepaper jetzt hier ab:







Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice