Online-Pressemitteilungen als Kundeninformation – Mit relevanten Inhalten mehr Aufmerksamkeit erzeugen

Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten aus dem Webinar

Relevante, nützliche und unterhaltsame Inhalte für Ihre Zielgruppen
Kommunizieren Sie mit Ihren Online-Pressemitteilungen relevante, nützliche und unterhaltsame Inhalte für Ihre Zielgruppen, um neue Interessenten und Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen

Die Online-Pressemitteilung ist ein wichtiger Bestandteil jeder erfolgreichen PR. So können Unternehmen Kunden und Interessenten gezielt ansprechen und direkt erreichen. Um mit der Online-Mitteilung auf möglichst viel Anklang bei den Zielgruppen zu stoßen, ist es wichtig, die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppen in den Fokus zu setzen. Stellen Sie Ihren Kunden und Interessenten unterhaltsame, nützliche und relevante Inhalte zur Verfügung. Denn reine Werbebotschaften erzielen kaum Resonanz. Was für den Kunden zählt, ist die Nutzenrelevanz Ihres Angebotes in seinem Alltag. Diese sollte Kern Ihrer Botschaft sein. Das Fokus-Webinar „Die perfekte Online-Mitteilung im Detail: Relevant, nützlich, unterhaltsam – so funktionieren Inhalte für Ihre Zielgruppen“. Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten aus dem Webinar geben zudem einen guten Einblick ion die Herausforderung des Themas und bieten erste Lösungsansätze.

Schauen Sie sich die Video-Aufzeichnung zum Webinar an:
„Die perfekte Online-Mitteilung im Detail: Relevant, nützlich, unterhaltsam – so funktionieren Inhalte für die Zielgruppen“

 

Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten

 

Wie lassen sich Zielgruppen mit Online-Pressemitteilungen begeistern?

Kommunizieren Sie in Ihren Online-Pressemitteilungen Themen, die relevant, nützlich und unterhaltsam für Ihre Zielgruppen sind. Mach Sie sich mit dem Informationsbedürfnis Ihrer Interessenten und Kunden vertraut und bauen Sie auf diesen Erkenntnissen ein Themen-Portfolio auf. Geben Sie zum Beispiel Expertentipps, nennen Sie Problemlösungen und stellen Sie Anwendungsbeispiele bereit, um die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppen wirksam auf Ihr Unternehmen und Ihre Angebote zu lenken.

Mehr über die Entwicklung relevanter, nützlicher und unterhaltsamer Inhalte erfahren Sie im Leitfaden „7 Tipps für spannende Online-Pressemitteilungen“.

Was sind lesenswerte Inhalte für Ihre Zielgruppen?

Wenn ich keine Themen habe, ist es dann nicht besser, gar nichts zu veröffentlichen?

Es gibt immer etwas zu berichten. Selbst wenn Sie einen Themenengpass haben sollten, können Sie auf bereits bestehende Inhalte zurückgreifen, um neue Themen zu generieren. Geeignet sind zum Beispiel Newsletter-Artikel, Blogbeiträge, Präsentationen, Fachbeiträge, Studien und Social Media Postings inklusive Dialoge, um Ihre Online-Pressemitteilungen mit neuen Inhalten zu füllen.

Wie Sie bestehende Inhalte optimal für Ihre Online-Pressemitteilungen nutzen, erfahren Sie im Leitfaden „23 Themenideen für Online-Pressemitteilungen“.

 

Sollte eine Online-Pressemitteilung nicht eine Mischung aus Fakten und Content beinhalten?

Natürlich sollten Sie in einer Online-Pressemitteilung auch die 3 W-Fragen beantworten und über die grundlegenden Inhalte, z.B. Veröffentlichungstermin für ein Buch oder den Beginn einer Veranstaltung informieren. Vergessen Sie darüber hinaus aber nicht, den Nutzen für Ihre Zielgruppen herauszustellen. Schreiben Sie beispielsweise darüber, welchen Mehrwert ein Buch für den Leser hat oder über welche Themen sich ein Besucher während einer Veranstaltung informieren kann. Mit einer gesunden Mischung aus Basisinformationen und relevanten sowie nützlichen Inhalten können Sie Ihren Zielgruppen interessante und spannende Online-Pressemitteilungen bereitstellen.

praxisanleitungen_statt_produktfeatures

Wie lässt sich über Text-Optimierung und Content Marketing die SEO-Strategie eines Unternehmens unterstützen?

Wenn Sie eine relevante, nützliche und unterhaltsame Inhalte über Ihre Online-Pressemitteilungen kommunizieren, sorgen Sie für eine positive Indexierung Ihrer Inhalte durch die Suchmaschinen. Was für die Zielgruppen relevant ist, ist auch für die Suchmaschinen relevant. Denn Google und Co. sind das Informationsmedium Nr. 1 und dienen vielen Menschen zur Unterstützung bei der Suche nach Antworten und Lösungen. Greifen Sie das Informationsbedürfnis Ihrer Zielgruppen auf, können Interessenten und Kunden Ihre Inhalte über die Suchmaschinen finden.

 

Wie häufig und zu welchem Zeitpunkt sollte ich Online-Pressemitteilungen veröffentlichen?

Ihre eigene Themenvielfalt entscheidet darüber, wie viele Online-Pressemitteilungen Sie in der Woche oder im Monat veröffentlichen. Als Experte in Ihrer Branche verfügen Sie über ein großes Wissens-Spektrum, welches Sie in Ihre Mitteilungen einfließen lassen können. So haben Sie die Möglichkeit kontinuierlich Online-Pressemitteilungen zu veröffentlichen und regelmäßig neue Informationen aufzugreifen. Zusätzlich können Sie bestehende Inhalte mehrfach verwerten, zum Beispiel Inhalte aus Fachbeiträgen, Präsentationen, aktuellen Videos und Leitfäden als Online-Pressemitteilung aufbereiten. Sprechen Sie stets neue Aspekte für verschiedene Zielgruppen an, um die Aufmerksamkeit interessierter Leser für Ihre Inhalte sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen.

Schauen Sie sich das vollständige Webinar in der Video-Aufzeichnung an:
„Die perfekte Online-Mitteilung im Detail: Relevant, nützlich, unterhaltsam – so funktionieren Inhalte für Ihre Zielgruppen“

 

Sie haben regelmäßig die Gelegenheit an weiteren Webinaren der PR-Gateway Academy teilzunehmen. Einen Ausblick auf zukünftige Veranstaltungen liefert Ihnen der Webinar-Kalender. Dort haben Sie schon frühzeitig die Möglichkeit, sich einen Platz in der ersten Reihe zu sichern.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice