Online-PR: So funktioniert PR-Arbeit aus Kundensicht

3 Tipps für eine erfolgreiche Online-PR mit Online-Pressemitteilungen

Online-PR ist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Bereichen
Online-PR bedeutet, potentielle Kunden mit einem wirkugnsvollen Zusammenspiel von PR, Content Marketing und SEO zu überzeugen

Das Kommunikationsverhalten hat sich im digitalen Zeitalter maßgeblich verändert. Menschen haben sich zu modernen Missionaren entwickelt, die im Internet klare Bewertungen formulieren und als Influencer Meinungsentscheidungen potentieller Kunden stärker denn je beeinflussen. Im Rahmen der Online-PR stehen Unternehmen zahlreiche Maßnahmen zur Verfügung, um sich im Web aussagekräftig zu präsentieren und die eigene Reputation zu stärken bzw. in die gewünschte Richtung zu lenken. Besonders die Online-Pressemitteilung offenbart ihr Potential als eigenständiges Kommunikationsinstrument. Aufgrund des redaktionellen Nachrichtenwerts gelingt Unternehmen mit der Online-Pressemitteilung die direkte Ziel-gruppenansprache. Mit kleinen aber wirksamen Optimierungsmaßnahmen klappt auch der Weg in die Suchmaschinen.




Online-Pressemitteilung – Mehr Spielraum für eine gezielte Kundenkommunikation
Die klassische Pressemitteilung ist ein fertiges Leseformat für Journalisten und Redakteure. Nach Bereitstellung der Mitteilung ist eine Veröffentlichung nicht garantiert, sondern stark an die Themenpläne der Print-Magazine ge-bunden. Im Gegensatz zur klassischen Pressemitteilung verfolgt die Online-Pressemitteilung den Ansatz der direk-ten Verbreitung, Veröffentlichung und des unmittelbaren Kundenkontakts. Unternehmen können selbst entscheiden, welche Inhalte sie über ihre Online-Pressemitteilungen kommunizieren möchten und auf welchen Plattformen sie ihre Informationen bereitstellen. Doch der Weg in die neuen Medien macht auch ein Umdenken bezüglich der optimalen Präsentation von Unternehmensinformationen erforderlich, um potentielle Kunden gezielt für die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen.


3 Tipps für eine erfolgreiche Online-PR mit Online-Pressemitteilungen


1. Kundenrelevanz – Weniger Werbung, mehr Nutzen kommunizieren
Online-PR bedeutet nicht weniger als eine engere Kundenkommunikation. Dazu gehört die Bereitstellung von In-formationen, die Interessenten und Kunden einen Mehrwert bieten. Die Königsdisziplin für eine zielgruppengerechte Unternehmenskommunikation und erfolgreiche Online-PR lautet „Perspektivwechsel“ – nicht aus der Sicht des Unternehmens sondern aus dem Blickwinkel der Zielgruppen schreiben. Wenn ein Lebensmittelhändler seine neu-este exotische Frucht vorstellt und mehrere Abschnitte über die Herkunftsgeschichte und Preisgestaltung formu-liert, stellt sich dem Leser notgedrungen die Frage „Was kann ich daraus alles machen?“. Der Nutzwert für den Kunden sollte klar ersichtlich sein. Beispiele für einfach umzusetzende Rezeptideen und ansprechende Design-Vorschläge bewegen sich näher an den Interessen der Zielgruppen und sorgen für einen spürbaren Zuwachs an Resonanz und Interaktion.


2. Struktur – Informationen klar und übersichtlich aufbereiten
Online-Pressemitteilungen sollten nicht nur inhaltlich sondern auch formal eine gute Figur machen. Die Überschrift ist für viele Leser Einladung und Hindernis zugleich. Formulieren Sie prägnante und emotional aufgeladene Titel, die Interessenten das Weiterlesen Ihrer Online-Pressemitteilungen schmackhaft machen. Über einen Untertitel können Sie klare Fakten kommunizieren, die einen tieferen Einblick in die Thematik des Beitrags bieten. Der Leadtext stellt den Pfad dar, der tiefer in den Kern der Inhalte führt. Geben Sie in maximal 2 – 3 Sätzen die Quint-essenz Ihrer Online-Pressemitteilung wieder, um die Relevanz für Ihre Leser herauszustellen. Gliedern Sie Ihren Haupttext in 3 – 5 Abschnitte inklusive aussagekräftiger Zwischenüberschriften. So findet sich der Leser in Ihrer Online-Pressemitteilung schnell zurecht und kann den Text auch aufgrund der Orientierungspunkte leichter erfassen.


3. Suchmaschinenoptimierung – Google und Co. gutes Futter bieten
Google und Co. haben sich für viele Menschen zum Informationsmedium Nummer eins entwickelt. Daher sollte es das Ziel der modernen Unternehmenskommunikation sein, im Rahmen ihrer Online-PR auf die Top-Positionen der Suchmaschinen zu klettern. Bereits mit effektiven wenigen Maßnahmen gelingt Ihnen die Suchmaschinenoptimie-rung Ihrer Online-Pressemitteilung. Denn Suchmaschinen lieben Text. Daher bietet die Online-Pressemitteilung aufgrund ihres Nachrichtenwerts besonders gutes Futter für Google und Co. Binden Sie zusätzlich thematisch rele-vante Keywords (Schlüsselwörter) in Ihren Titel, Leadtext, Haupttext und Bildbeschreibung ein, um die Auffindbar-keit Ihrer Online-Pressemitteilungen in den Suchmaschinen zu verbessern.


Erfolgreiche Online-PR mit Online-Pressemitteilungen
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit Online-Pressemitteilungen eine erfolgreiche Online-PR umsetzen und lernen Sie PR-Gateway kennen

Webinar: „Die ersten Schritten zu einer erfolgreichen Online-PR – Einführung in PR-Gateway“
Am Freitag, den 27.09.2013, findet das Webinar „Die ersten Schritte zu einer erfolgreichen Online-PR – Einführung in PR-Gateway“ der PR-Gateway Academy statt. Ziel des Webinars ist es, Ihnen einen grundlegenden Überblick über die Möglichkeiten einer effektiven und erfolgreichen PR-Arbeit im Internet zu geben. Anhand anschaulicher Praxisbeispiele lernen Sie wirksame Maßnahmen kennen, um Ihre Online-Pressemitteilungen für Leser und Such-maschinen gleichermaßen zu optimieren. Abgerundet wird das Webinar mit einer ersten Einführung in die Funktio-nen und Vorteile des Online-Presseverteilers PR-Gateway. Schritt auf Schritt begleiten wir Sie von der Einstellung einer Online-Pressemitteilung, über die Auswahl der gewünschten Presseportale, Newsdienste und Social Media bis hin zur ersten erfolgreichen Veröffentlichung. Mit praxisnahen Tipps und Tricks sind Sie am Ende des Webinars für eine erfolgreiche Online-PR bestens gerüstet.


Melden Sie sich kostenlos für das Webinar an und sichern Sie sich einen Platz in der ersten Reihe:
„Die ersten Schritte zu einer erfolgreichen Online-PR – Einführung in PR-Gateway“

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice