Was ist eigentlich: ein Corporate Blog?

Ein Corporate Blog ist der Weblog eines Unternehmens. Unternehmen können Corporate Blogs nutzen, um ihren Neuigkeiten und Produktinformationen eine persönliche Note zu verleihen. Corporate Blogs fördern den offenen Dialog mit den Lesern und können so einen wichtigen Beitrag zur Kundenbindung leisten. Aktuelle und contentreiche Blogs werden von den Suchmaschinen in der Regel gut gelistet. Daher kann ein Blog als effektives Marketing-Instrument für die Neukundengewinnung im Internet dienen.

Vom Weblog zum Corporate Blog
Blogs haben sich zu beliebten Informationsquellen im Internet entwickelt. Mittlerweile gibt es eine sehr große Anzahl verschiedenster Blogs zu unterschiedlichen Themen und Branchen. Dadurch haben sich Blogs inzwischen nicht nur für Privatpersonen und Journalisten, sondern auch für Unternehmen zu attraktiven Kommunikationsinstrumenten entwickelt.

Blogs liefern Beiträge in umgekehrter chronologischer Reihenfolge, sodass der aktuellste Beitrag immer oben auf der Seite steht. Ein besonderes Charakteristikum von Blogs gegenüber klassischen Medien ist, dass sie neben sachlichen Fachbeiträgen auch persönliche Stellungnahmen und Kommentare der Autoren (Blogger) beinhalten und zum Dialog anregen. Blogs dienen dazu, Wissen mit anderen Internetnutzern auszutauschen, Beiträge und Neuigkeiten zu veröffentlichen und über Themen zu diskutieren. Mit Hilfe von Corporate Blogs können Unternehmen, Kunden und Interessenten über Neuigkeiten informieren und persönlich mit ihnen kommunizieren. Außerdem helfen Corporate Blogs, Kontakt zu Fachleuten, Geschäftspartnern, anderen Bloggern und Journalisten, sowie zu neuen Kunden und Interessenten aufzubauen.

Corporate Blog für einen offenen Dialog mit Kunden und Interessenten nutzen
Corporate Blogs bieten viele Möglichkeiten für die Unternehmenskommunikation. In einem Corporate Blog kann das Unternehmen Pressemitteilungen und Fachbeiträge publizieren. Kunden, Mitarbeiter und Interessenten können Veröffentlichungen kommentieren. Alltagsthemen und Beiträgen über Mitarbeiter oder die tägliche Arbeit machen den Blog sympathischer für die Leser. Da in einem Blog die persönliche Kommunikation und Information in Form von Stellungnahmen oder Gedanken zu bestimmten Themen im Vordergrund steht, wird der offene Dialog mit den Lesern gefördert. Dies hilft dem Leser, eine persönliche Beziehung zu dem Unternehmen aufzubauen und sich mit dem Unternehmen zu identifizieren. Daher kann ein Corporate Blog zur Verbesserung des Unternehmensimages beitragen.

Gute Vernetzung für ein besseres Ranking in den Suchmaschinen
Corporate Blogs können zu einer besseren Reichweite und Sichtbarkeit in den Suchmaschinen beitragen, denn Suchmaschinen lieben Text. Blogs mit aktuellen Inhalten liefern gutes Futter für die Suchmaschinen. Websites mit aktuellen Inhalten werden häufiger durchsucht und indiziert. Daher werden Blogs in den Ergebnislisten von Suchmaschinen in der Regel gut gelistet.

Eine Verlinkung mit anderen Blogs sorgt für eine weite Vernetzung der Blogs untereinander und fördert die weitere Verbreitung der Beiträge. Die Verlinkung ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium für eine gute Bewertung durch die Suchmaschinen. Ein gut vernetzter Corporate Blog sorgt für eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen. Über Trackbacks anderer Blogger in den Kommentaren und mit Hilfe von direkten Links zu anderen Blogs (Blogroll) werden die Blogs vernetzt und somit für die Suchmaschinen optimiert.

Ein Corporate Blog ist für Unternehmen besonders geeignet, um regelmäßig aktuelle Informationen zu veröffentlichen und eine persönliche Kommunikation mit Kunden und Interessenten aufzubauen. Ein Beispiel für einen Corporate Blog ist der Blog von PR-Gateway: http://pr.pr-gateway.de/

Mit Hilfe eines Corporate Blogs erreichen Unternehmen ihre Kunden und Interessenten direkt. Aus diesem Grund stellt ein Weblog ein attraktives Instrument für die Online-PR und ein effektives Marketing-Instrument für die Neukundengewinnung im Internet dar.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

2 thoughts on “Was ist eigentlich: ein Corporate Blog?”

  1. Tolle Zusammenfassung und ich freue mich zu lesen, dass ich mit meiner Arbeit auf der richtigen Spur zu sein scheine. Als Ergänzung möchte ich aber sagen, dass es als erster Schritt wichtig ist, das Ziel des Corporate Blogs ganz klar und „spitz“ zu formulieren. Ein solches Ziel wäre z.B. das Mitarbeiter Einblicke in das Unternehmen geben, um selbiges transparenter und menschlicher erscheinen zu lassen. In diesem Fall also ein klares Kommunikationsinstrument, dass meiner Meinung nach seinen Plat in der Unternehmenskommunikation haben sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice