Was ist eigentlich: ein Abbinder?

Der Abbinder, auch Boilerplate im Englischen genannt, ist eine Unternehmensbeschreibung und bildet den Abschluss einer Pressemitteilung. In diesem Textteil wird kurz über das Unternehmen und seine wichtigsten Daten und Fakten aufgeklärt. Der Abbinder informiert den Leser einer Pressemitteilung kurz, allgemein über das Unternehmen. So haben Journalisten sowie andere Interessierte die Möglichkeit, auf einen Blick die wichtigsten Informationen über das Unternehmen zu erfassen. Die Boilerplate hat keinen direkten Bezug zum aktuellen Anlass der Presseinformation.

Im Abbinder erfährt der Leser, was das Unternehmen macht und was es auszeichnet. Daher werden in diesem Textteil die wichtigsten Unternehmensinformationen wie beispielsweise das Tätigkeitsfeld und die Unternehmenszahlen angegeben. Die Boilerplate ist in der Regel ein gleichbleibender Textblock und wird nur geändert, wenn sich wichtige Fakten ändern.

Folgende Informationen bieten sich für den Abbinder an:

  • Name des Unternehmens (inkl. Rechtsform)
  • Unternehmenssitz, Standorte und Niederlassungen
  • Gründungsdatum
  • Tätigkeitsgebiete
  • Produktportfolio/Branchen
  • Patente
  • Kundenreferenzen
  • Mitarbeiteranzahl
  • Umsatz- und Gewinnzahlen

Der Abbinder ist ein fester Bestandteil der klassischen Pressemitteilung und hat in der Regel eine Länge von fünf bis sechs Zeilen. Neben dem Abbinder (Boilerplate) als abschließenden Textblock gehören in Pressemitteilungen zudem eine aussagekräftige Überschrift (Headline), ein Einführungstext (Lead) mit den wichtigsten Informationen in zwei bis drei Sätzen, drei bis fünf Absätze mit dem eigentlichen Meldungstext (Body) und die Kontaktinformationen inklusive Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen. Diese Elemente sind für eine formale und inhaltliche Struktur von Pressemitteilungen unabdingbar.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice