Corporate Blog: So gewinnen Sie neue Leser

Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten aus dem Webinar

Die Pflege eines Corporate Blog inklusive Vermarktung kann zeitaufwändig sein.
Die Pflege eines Corporate Blog inklusive Vermarktung kann zeitaufwändig sein.

Der Corporate Blog ist ein wichtiges PR- und Marketinginstrument, um potenzielle Kunden mit den Produkten und Dienstleistungen eines Unternehmens vertraut zu machen. Neben reinen Unternehmensnachrichten und Produktinformationen eignet sich der Corporate Blog besonders zur Bereitstellung weiterführender Inhalte in Form von Hintergrundberichten, Praxisbeispielen, Anleitungen, Tipps und Tricks. Die primäre Herausforderung besteht vor allem darin, in kurzer Zeit und mit geringem Ressourcen-Aufwand die Aufmerksamkeit der Zielgruppen auf die Bloginhalte zu lenken und so im Optimalfall neue Interessenten und Kunden zu gewinnen. Im Webinar „PR-Gateway Social Media Connect: Mehr Leser für Ihren Blog gewinnen“ der PR-Gateway Academy hatten die Teilnehmer Gelegenheit, Fragen zu den Themen Blogmarketing, Bloginhalte und Social Media zu stellen. Die 5 wichtigsten Fragen inklusive Antworten finden Sie in diesem Blogbeitrag.

 

Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten aus dem Webinar

 

 

1. Was ist ein Corporate Blog?
Corporate Blogs werden von Unternehmen und dessen Mitarbeitern redaktionell betreut und als PR- und Marketing-Instrument eingesetzt. Im Fokus steht, mit weiterführenden, relevanten und nützlichen Inhalten mehr Aufmerksamkeit im Internet zu erzeugen und das Interesse potenzieller Kunden auf die Produkte und Dienstleistungen zu lenken. Je nach Art der Informationen lassen sich Corporate Blogs verschiedenen Unterkategorien zuordnen, z.B. Service-Blogs mit detaillierten Produktinformationen und Lösungsvorschlägen bei allgemeinen Problemen oder Themen-Blogs, über die sich Unternehmen mit Tipps, Tricks und Anleitungen in der Branche und bei den Zielgruppen langfristig als kompetenter Ansprechpartner profilieren.

 

 

2. Sollte man Pressemitteilungen auch auf seinem Blog veröffentlichen?
Ja, auch Pressemitteilungen können geeigneter Content für Ihren Corporate Blog sein. In erster Linie ist es wichtig, dass Sie mit Ihren Bloginhalten das Informationsbedürfnis Ihrer Zielgruppe aufgreifen und Informationen bereitstellen, die relevant und nützlich sind. Mit Pressemitteilungen können Sie neben reinen Unternehmensnachrichten und Produktinformationen ebenfalls nützlichen Content liefern, indem Sie interessante Hintergrundinformationen, Tipps & Tricks, Anleitungen und Best Practice Beispiele bereitstellen. Stellen Sie sich dabei jederzeit die Frage: „Was will meine Zielgruppe wirklich wissen“. Mit der Antwort im Gepäck können Sie Inhalte entwickeln, die für potenzielle Kunden maßgeschneidert ist und Ihre Leser auch langfristig auf Ihrem Corporate Blog verweilen lässt.

 

 

3. Wie wertvoll sind Blogkommentare für den PR-Erfolg?
Blogkommentare sind sehr wertvoll. Jede Interaktion auf Ihrem Blog ist ein Indiz für Sie, dass Sie mit Ihrem Corporate Blog und Ihren Inhalten auf dem richtigen Weg sind. Pflegen Sie die Kommentare, indem Sie mit den Nutzern interagieren und zu einem fruchtbaren Informationsaustausch einladen. Zudem sind Blogkommentare für neue Leser ein Zeichen, dass Sie eine aktive Community pflegen und Ihr Blog häufig besucht und gelesen wird. Blogkommentare und anderweitige Interaktionen wie Bewertungen und „Shares“ über die Social Media registrieren auch die Suchmaschinen. Google und Co. erkennen, dass Ihr Blog viel und oft kommentiert wird und kommen daher zum Schluss, dass Ihre Inhalte für die Internetnutzer relevant sind. Resultat ist, dass Sie mit Interaktionen auf Ihrem Corporate Blog die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit Ihrer Webpräsenz maßgeblich steigern. Daher ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig die Zeit nehmen, um auf neuen Blogkommentare zu reagieren und die Interaktionsdichte hochzuhalten.

 

 

4. Welchen Vorteil hat der Blog gegenüber einem Newsletter?
Ein Newsletter wird üblicherweise einmal im Monat an eingetragene Empfänger übermittelt und bietet eine Sammlung themenbezogener oder verschiedener Content- und Medienformate. Der größte Unterschied ist, dass Sie mit einem Newsletter sehr stark von Ihrem E-Mail Verteiler abhängig sind und nicht garantieren können, ob dieser wirklich vom Empfänger geöffnet wird. Bei einem Blogbeitrag steht Ihnen das gesamte Internet zur Verfügung und die Veröffentlichung auf Ihrem Corporate Blog können Sie garantieren. Zusätzlich sind Sie bei Blogbeiträgen im Veröffentlichungs-Rhythmus deutlich flexibler als beim Newsletter. Sie können auch mal 5 – 10 Blogartikel im Monat publizieren, während Sie bei zu vielen Newslettern Gefahr laufen, genervte Empfänger nachhaltig zu verlieren.

 

 

5. Wie lässt sich ein Blog für die Krisenkommunikation nutzen?
Eine effektive Krisenkommunikation erfordert zeitnahes Handeln und eine flächendeckende Präsenz. Nutzen Sie Ihren Blog, um Ihre Leser mit verschiedenen Content- und Medienformaten zu überzeugen. Veröffentlichen Sie ein kurzes Statement, einen Kommentar, ein Interview, einen Bericht mit weiterführenden Hintergrundinformationen und untermauern Sie Ihre Aussagen mit Bild- und Videomaterial. Machen Sie auf Ihren Social Media Profilen zusätzlich auf Ihre Bloginhalte aufmerksam, denn nicht jeder potenzielle Leser findet den Weg direkt zu Ihrem Corporate Blog. Schnell und einfach können Sie mit dem WordPress Plugin PR-Gateway Connect reagieren. So können Sie für jedes soziale Netzwerk individuelle Beiträge definieren und sich mit einem Klick auf all Ihren Profilen positionieren.
Achten Sie stets darauf, auf vielen verschiedenen Kommunikationskanälen wie Presse-, Themen-, Branchen- und regionalen Portalen, Social Media, Microblogs, Bilder- und Dokumenten-Netzwerken präsent zu sein, um die Krise erfolgreich aufzufangen und mit klaren Statements zu bereinigen.

 

 

Das nächste Online-Seminar: „Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen“

Online-Seminar: "Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen"
Online-Seminar: „Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen“

Am 07. Oktober 2014 findet das Online-Seminar „Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen“ der PR-Gateway Academy statt. Entdecken Sie in der ca. 60-minütigen Veranstaltung effektive Handlungsschritte für eine perfekte PR-Botschaft und entfalten Sie das volle Potenzial dieses Medienformats. Optimieren Sie Ihre Online-Pressemitteilungen mit neuen Inhalten, einer perfekten Struktur, griffigen Headlines, bis hin zum gezielten Einsatz von Keywords und Hyperlinks. Lernen Sie anhand von Best Practice Beispielen und holen Sie sich Ideen, Anregungen und Tipps & Tricks.

Detaillierte Informationen zum Online-Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:
„Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen“

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice