5 Social Media Tipps: So gewinnen Sie mit Content Marketing Inhalten neue Fans und Follower

Zielgruppen mit relevanten Content Marketing Inhalten über Social Media überzeugen
Bleiben Sie Ihren Zielgruppen im Gedächtnis, indem Sie Ihre Social Media Profile mit relevanten Content Marketing Inhalten füllen

Die Bereitstellung relevanter Content Marketing Inhalte in Social Media wie Facebook, Twitter und Xing ist ein wichtiger Faktor für die virale Verbreitung von Unternehmensnews im Social Web. Je größer der Mehrwert für die Zielgruppen ist, desto größer ist die Chance, dass Fans und Follower die Beiträge liken, teilen oder retweeten. So lassen sich nicht nur neue Kontakte für das Social Media Profil gewinnen sondern auch interessante Dialoge zwischen Unternehmen und Nutzern fördern, um nützliches Feedback für neue Social Media und Content Marketing Strategien zu entwickeln.

5 Tipps für eine erfolgreiche Content Marketing Strategie über Social Media

1. Themenfindung – Präsentieren Sie sich als guter Zuhörer
Für die Entwicklung relevanter Content Marketing Inhalte ist es entscheidend zu wissen, welche Interessen und Bedürfnisse potentielle Kunden haben. Machen Sie sich daher ein umfassendes Bild von den Wünschen Ihrer Zielgruppen. Starten Sie über Ihr Social Media Profil zum Beispiel eine Umfrage, um wertvolle Auskünfte über das Informationsbedürfnis Ihrer Fans und Follower zu sammeln. Verfolgen Sie aufmerksam die Diskussionen Ihrer Kontakte, da diese Ihnen wichtige Hinweise auf die aktuellen Fragen und Probleme potentieller Kunden geben. Mit den gesammelten aufschlussreichen Informationen können Sie auf Ihre Fans und Follower zugeschnittene Social Media Beiträge entwickeln.

2. Überzeugen Sie Ihre Fans und Follower mit nützlichen Informationen
Social Media Nutzer lesen gerne Beiträge, die nützliche Informationen liefern, unterhaltsam sind oder ihre Fragen und Probleme lösen. Besonders relevante, interessante und nützliche Inhalte werden in den Social Networks häufiger „geliked“, „geteilt“ oder „geretweetet“. Doch wie können relevante Content Marketing Inhalte aussehen? Der Mehrwert für Ihre Zielgruppen steht im Vordergrund. Daher sind vor allem nützliche Tipps und interessante Hintergrundinformationen gefragt. Sind Sie beispielsweise in einem Verlag tätig, können Sie aufstrebenden Autoren Tipps für die optimale Einsendung neuer Werke geben oder Sie zeigen Interessenten und Kunden wie die Arbeit in einem Verlagshaus funktioniert. Besonders effektiv ist die Verknüpfung von Inhalten mit aktuellen Ereignissen. Ostern ist nicht mehr weit und somit eine gute Gelegenheit, mit thematisch passenden Social Media Beiträgen auf die bunte Feierzeit einzustimmen. Je mehr Fans und Follower sich mit den Themen identifizieren können, desto höher ist die Resonanz auf die veröffentlichten Content Marketing Inhalte.

Zwischen den Inhalten Ihrer Social Media Beiträge und Ihren Produkten und Dienstleistungen sollte jedoch immer ein thematischer Bezug bestehen. Interessante Branchen-Beispiele für spannende Content Marketing Inhalte finden Sie im Fachbeitrag „6 Branchen-Tipps: So gestalten Sie kundenorientierte Online-PR Kampagnen“

3. Tauchen Sie in die Begriffswelt Ihrer Fans und Follower ein
Unterstützung bei der sprachlichen Gestaltung Ihrer Social Media Beiträge erhalten Sie unter anderem aus Ihrer Support- und Vertriebsabteilung. Die Auswertung von Kundengesprächen gibt Ihnen wichtige Einblicke in die Sprache und Begriffswelt der Zielgruppen. Erleichtern Sie Ihren Fans und Followern das Leseverständnis der Content Marketing Inhalte und verwenden Sie verständliche Begriffe aus der Alltagssprache potentieller Kunden. Vermeiden Sie stattdessen Fachbegriffe aus Ihrer Branche. Je einfacher Ihre Zielgruppen Ihre Social Media Beiträge erfassen können, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie mit Ihren Inhalten und Ihrem Unternehmen interagieren.

4. Verpacken Sie Ihre Content Marketing Inhalte in abwechslungsreichen Social Media Formaten
Erregen Sie mehr Aufmerksamkeit bei Ihren Fans und Followern und gestalten Sie Ihre Social Media Profile dynamisch, indem Sie zwischen verschiedenen Social Media Formaten wechseln. Ob kurze Statusmeldungen, längere Fachbeiträge, interessante Präsentationen und Infografiken oder unterhaltsame Bildergalerien und Videos, mit Abwechslung können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppen auch langfristig gewinnen. Zusätzlichen haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, bereits vorhandene Inhalte mehrfach in verschiedenen Formaten aufzubereiten. Streuen Sie regelmäßig neue Aspekte ein, um das Interesse Ihrer Fans und Follower aufrecht zu erhalten.

5. Bieten Sie Ihren Fans und Followern regelmäßig aktuelle Content Marketing Inhalte
Eine stetige Präsenz in den Social Media ist entscheidend, um sich in den Köpfen Ihrer Fans und Follower als feste Größe zu verankern. Mit der regelmäßigen Veröffentlichung aktueller Content Marketing Inhalte stellen Sie sicher, dass Ihre Zielgruppen Sie auch wahrnehmen. Aktuelle Social Media Beiträge erscheinen in den Social Networks auf den vorderen Plätzen der Pinnwände und Streams und werden von den Fans und Followern besonders oft gesehen und entsprechend geliked und kommentiert. Besonders mit der regelmäßigen Veröffentlichung relevanter Content Marketing Inhalte auf vielen verschiedenen Social Media Portalen können Sie die Reichweite Ihrer Beiträge effektiv steigern, die Kommunikation und Interaktion mit Ihren Zielgruppen wirkungsvoll fördern und so effizient neue Fans und Follower gewinnen.

 

Bildrechte liegen bei: © vladgrin – Fotolia.com

 

 

Kundenmagnet Content MarketingWeitere interessante und nützliche Tipps für die Entwicklung zielgruppenrelevanter Content Marketing bietet Ihnen der Leitfaden „Kundenmagnet Content Marketing: Über relevante Inhalte Kunden gewinnen“.

Jetzt anfordern Button





Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 160 22 55, E-Mail: kundenservice