Content PR Tipps

5 Content-PR Tipps: Diese Inhalte kommen bei den Zielgruppen wirklich an

In der Content-PR steht die inhaltsorientierte Kommunikation im Mittelpunkt. Denn nur mit nützlichen, überzeugenden und einzigartigen Inhalten können Unternehmen heute die Zielgruppen im Web 3.0 für sich gewinnen. Welcher Content online auf besonders viel Anklang stößt, erfahren Sie in folgenden 5 Tipps.

Bild1
5 Content-PR Inhalte, die Ihre Zielgruppen begeistern.

 

 

Content-PR Tipp 1: Trends und Prognosen

Nichts ist spannender als die Zukunft. Deshalb stoßen Prognosen und Trend-Voraussagen auf besonders großen Anklang bei den Zielgruppen im Internet. Nutzen Sie aktuelle und unternehmensrelevante Themen und berichten Sie über Ihre Prognose für die Zukunft oder analysieren Sie Ihre Branche und berichten Sie Ihren Zielgruppen über die kommenden Trends.  Mit Beiträgen, wie beispielsweise „10 wichtige Zukunftstrends in der Solarbranche“ oder „5 Anlagestrategien“ ziehen Sie die Aufmerksamkeit der Zielgruppen auf Ihre Inhalte. Positionieren Sie sich als Experte, indem Sie Ihr Branchenwissen teilen. Fassen Sie umfangreiche Informationen leicht verständlich zusammen und stellen Sie Ihren Zielgruppen diese zur Verfügung. Gegebenenfalls können Sie auch eine eigene Stellungnahme integrieren. So fördern Sie die Interaktion mit potentiellen Kunden und regen fruchtbare Diskussionen an.

Pressemiteilung Energie-Fachberater mit Sanierungstrends
Pressemiteilung Energie-Fachberater mit Sanierungstrends

Content-PR Tipp 2: Anleitungen in Listenform

Übersichtlich, auf einen Blick schnell zu erfassen und gegebenenfalls systematisch abzuarbeiten – diese Attribute machen die Liste zu einer hilfreichen und nützlichen Informationsquelle, z.B. „In 5 Schritten zum Social Media Plan“. Hier werden relevante Information gebündelt zusammengetragen und nach ihrer Relevanz gestaffelt präsentiert. Somit erleichtern Listen Ihren Lesern den Alltag. Wer lernen möchte eine optimale Online-Pressemitteilung zu verfassen, freut sich über eine Checkliste, die Schritt für Schritt alle erforderlichen Arbeitsschritte aufzeigt. Besonders viel Aufmerksamkeit gewinnen Sie mit Listen, die Superlative enthalten, wie z.B. „Die 10 besten Energiespar-Tipps“.

Pressemitteilung des IT Anbieters Progtech mit Expertentipps für das Cloud Management
Pressemitteilung des IT Anbieters Progtech mit Expertentipps für das Cloud Management


Content PR Tipp 3: Begriffserklärungen und Glossare

Erleichtern Sie Ihren Zielgruppen den Alltag, indem Sie ihnen komplizierte und branchenspezifische Begriffe und Konzepte erklären. Glossarähnliche Beiträge kommen bei den Internetnutzern besonders gut an, denn sie ersparen ihnen langwierige Recherchearbeiten und erläutern in einfacher Sprache die wichtigsten Informationen. So können Sie mit Beiträgen, wie beispielsweise „Was ist eigentlich Content-PR“ oder „Basiszutaten der französischen Küche“ Ihren Zielgruppen weiterhelfen.

Pressemitteilung_Fachverband der Apotheker_Hepatitis_Leber aus dem Lot
Pressemitteilung_Fachverband der Apotheker zur Hepatitis


Content PR Tipp 4: Interviews

Interviews sind sehr persönlich. Sie stellen persönliche Meinungen, Expertenwissen und Statements in Text, Bild und Ton vor.

Interviews bieten sich besonderes gut für eine Mehrfachverwertung an. Als Text, Video oder Podcast lassen sich Interviews über die Social Media, als Blogbeitrag, in einer Online-Pressemitteilung über verschiedene Medien und Kanäle an die Zielgruppen kommunizieren.

Beispiel Rechtsanwälte Bredereck & Willkomm Interview in Text und Video
Beispiel Rechtsanwälte Bredereck & Willkomm Interview in Text und Video

 

Content-PR Tipp 5: Best Practice Beispiele

Jeder möchte das, was er macht, auch möglichst gut machen. Deshalb zählen Fallbeispiele und Referenzen im Internet zu gern gelesenen Inhalten. Demonstrieren Sie in Best Practice Beispielen den optimalen Umgang mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen. Bringen Sie Ihren Zielgruppen etwas bei. Zeigen Sie die Anwendungsmöglichkeiten, den Nutzen und den Erfolg Ihres Produktes in der Praxis und überzeugen Sie so Ihre Zielgruppen von Ihrem Service.

Pressemitteilung PR-Gateway zu Best Practice Beispiel
Pressemitteilung PR-Gateway zu Best Practice Beispiel Content PR

 

Webinar "Content-PR"
Melden Sie sich jetzt zum Webinar „Content-PR: Erfolgreicher Kundendialog mit relevanten Inhalten“ an

Erfahren Sie im Webinar „Content-PR: Erfolgreicher Kundendialog mit relevanten Inhalten“ der ADENION Academy mehr über die inhaltsorientierte Kommunikation mit Content-PR Inhalten. Richten Sie Ihre Online-PR besser auf Ihre Zielgruppen aus und lernen Sie, wie Sie immer wieder relevante, nützliche und unterhaltsame Inhalte finden, welche besonders wichtigen Medienformate Sie nutzen sollten und welche Kommunikations- und Distributionskanäle Sie für das Seeding Ihrer Content-PR Strategie nutzen sollten.

Die Aufzeichnung des Webinars sehen Sie hier:

Weitere Lesetipps:

Whitepaper - Content-PR - Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0

Kostenloser Leitfaden: Content-PR – Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0

 

 

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Melanie Tamble
Geschäftsführerin at ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway, Blog2Social und CM-Gateway ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing.
Melanie Tamble on EmailMelanie Tamble on FacebookMelanie Tamble on GoogleMelanie Tamble on InstagramMelanie Tamble on PinterestMelanie Tamble on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Folgen Sie uns

Sprechen Sie uns an

Telefon: +49 2181 7569-277, E-Mail: kundenservice