Fallbeispiel: Eine Pressemitteilung erobert Google

OnLyme-Aktion.org gewinnt mit relevanten Inhalten und einer weitreichenden Verbreitung neue Interessenten

Infografik-Ausschnitt: OnLyme Fallbeispiel
OnLyme-Aktion.org ist ein Aktionsbündnis, das möglichst viele Menschen im Internet über die Gefahren zeckenübertragender Infektionen aufklären möchte. In einer Online-Pressemitteilung schreibt der gemeinnützige Verein über die mangelhafte medizinische Versorgung bei der Zeckenstich-Borreliose und versendet die Meldung über das weitreichende PR-Netzwerk des Online-Presseverteilers PR-Gateway. Wie das Fallbeispiel zeigt, kann sich OnLyme-Aktion.org schon mit einer einzelnen Online-Pressemitteilung fest auf Seite 1 bei Google etablieren und so neue Interessenten gewinnen und das Bewusstsein in der Öffentlichkeit für zeckenübertragende Infektionen maßgeblich stärken.

 

Relevante Inhalte: Den Nerv der Zielgruppen treffen
Mit relevanten Inhalten greift das Aktionsbündnis das Informationsbedürfnis seiner Zielgruppe auf und sichert sich so die Aufmerksamkeit neuer Interessenten. „Für uns ist die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen […] sehr wichtig, weil viele Betroffene sich zum Thema Borreliose Google-Alerts erstellt haben. Diese Personen erreichen wir über die Online-Meldungen sehr gut.“, erklärt Birgit Jürschik-Busbach, Vorsitzende von OnLyme-Aktion.org. In Kombination mit einer weitreichenden Verbreitung der Online-Pressemitteilung via PR-Gateway auf vielen verschiedenen Presseportalen, Branchen-, Themen- und regionalen Portalen sowie Social Media Profilen und Dokumenten-Netzwerken gelingt dem gemeinnützigen Verein der Sprung auf die Spitzenplätze bei Google. Die Suche nach den Keywords (Schlüsselwörtern) „Zeckenstich-Borreliose“ und „Versorgung“ ergab bereits 8 Treffer auf der ersten Seite.

 

Fallbeispiel OnLyme-Aktion.org

 

Online-Pressemitteilungen: Der Allrounder in der Online-PR

Whitepaper: "Die Online-Pressemitteilung - Neue Möglichkeiten und Strategien für Content Marketing und PR"

Whitepaper: „Die Online-Pressemitteilung – Neue Möglichkeiten und Strategien für Content Marketing und PR“

Online-Pressemitteilungen sind ein inhaltlich und formal flexibles Kommunikationsinstrument, mit dem Unternehmen ihre Inhalte den Zielgruppen ansprechend und abwechslungsreich präsentieren können. Aufgrund ihrer redaktionell aufbereiteten Inhalte sind Online-Pressemitteilungen zudem besonders gutes „Futter“ für die Suchmaschinen und werden daher auch hoch in den Ergebnissen von Google und Co. gelistet. Durch die weitreichenden Veröffentlichungen über Presseportale, Themenportale und Social Media sorgen Online-Pressemitteilungen für mehr Reichweite und ebnen den Weg zu einer direkten Kommunikation mit den Zielgruppen.

Mehr über die Vorteile der Online-Pressemitteilung für Ihre Online-PR erfahren Sie im Whitepaper:
„Die Online-Pressemitteilung – Neue Möglichkeiten und Strategien für Content Marketing und PR“

Michael Schirrmacher
Online-PR- und Social Media Manager at ADENION GmbH
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Online-Redakteur an der Fachhochschule Köln begann Michael Schirrmacher ein 18-monatiges Volontariat im Bereich Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH. Seit über drei Jahren verantwortet er nun die Unternehmenskommunikation als leitender PR- und Social Media Manager.
Tags: , , , , , , , , , , , , ,