Blogparade: „Was sind Ihre Kommunikations-Strategien 2015?“

Sie möchten gerne teilnehmen? Dann senden Sie uns einfach Ihren Beitrag.

Sie möchten gerne teilnehmen? Dann senden Sie uns einfach Ihren Beitrag.

Das Jahr 2015 naht mit großen Schritten. Zeit sich Gedanken darüber zu machen, mit welchen Kommunikations-Strategien Unternehmen im neuen Jahr explosiv einschlagen wollen. Ob nun intensivere Investition in Content Marketing Strategien, stärkeres Augenmerk auf die visuelle PR oder mehr Interaktion in den Social Media mit Fans und Followern, in dieser Blogparade wollen wir Ihren guten Vorsätzen für das Kommunikations-Jahr 2015 auf den Grund gehen.

 

 

Kommunikations-Strategien planen, entwickeln, umsetzen und veredeln

Kommunikations-Strategien gibt es wie Sand am Meer. Dennoch kratzen manche nur an der Oberfläche des potenziellen Erfolgs, während andere das Eis durchbrechen und sich den Weg zu Ruhm, Prestige und neuen Kunden freibahnen. Jedes Jahr werden wir Zeuge neuer Trends, welche die PR-Branche durchschütteln wie James Bond seinen heißgeliebten Martini. Content Marketing, Visuelle PR, Corporate Media und Storytelling sind nur ein paar der „Buzzwords“, die uns 2014 begleitet haben. Für das neue Jahr heißt es jetzt, alte und bewährte Rezepte neu aufzulegen und gleichzeitig den Mut für neue Kommunikations-Strategien zu finden.

 

Was sind Ihre Kommunikations-Strategien 2015

Im Rahmen dieser Blogparade möchten wir gerne von Ihnen wissen, welche Kommunikations-Strategien 2015 in Ihrer PR-Arbeit eine große Rolle spielen. Nachfolgend ein paar anregende Fragestellungen für Ihren Blogbeitrag:

 

  • Was sind für Sie erfolgreiche Kommunikations-Strategien?
  • Auf welche Herausforderungen sind Sie bei der Umsetzung vergangener Kommunikations-Strategien gestoßen?
  • Welche Kommunikations-Strategien sind für Sie 2015 besonders interessant?
  • Wie recherchieren Sie relevante Themen, mit denen Sie Ihre Kommunikations-Strategien langfristig füllen können?
  • Welche Ergebnisse erhoffen Sie sich durch die Umsetzung Ihrer Kommunikations-Strategien?
  • Kennen Sie Best Practice Beispiele, die erfolgreiche Kommunikations-Strategien umsetzen? Sind das besondere Vorbilder, an denen Sie sich für zukünftige Kommunikations-Strategien ein Beispiel nehmen?
  • Wenn Sie ein unerschöpfliches Budget zur Verfügung hätten, wie würden Sie Ihre Kommunikations-Strategien dann gestalten?
  • Zu welchen Themen und Strategien wünschen Sie sich Nachholbedarf bzw. eine intensivere Diskussion innerhalb der Branche?

 

So nehmen Sie an der Blogparade teil

Schreiben Sie Ihren Blogbeitrag, der zum Thema der Blogparade passt und verlinken Sie auf diesen Artikel. Zusätzlich können Sie uns eine Mail mit dem Link zu Ihrem Beitrag an socialmedia@pr-gateway.de schicken und/oder uns einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Alle Beiträge, die uns zur Blogparade erreichen, verlinken wir auf dieser Seite. Zudem machen wir über unsere verfügbaren Kanäle auf die Blogparade aufmerksam, sodass Sie und Ihr Blog von der Reichweite und Resonanz profitieren. Natürlich können Sie ebenfalls im Kreise Ihrer Kontakte das Interesse auf diese Blogparade lenken.

 

Hier die Beiträge zur Blogparade „Was sind Ihre Kommunikations-Strategien 2015“:

  • PR-Trends 2015
    Andrea Lachmuth, Gründerin der Agentur PR-Beratung 21, schreibt in ihrem Blogbeitrag über die Vorteile dialogorientierter Inhalte. Die Bereitstellung zielgruppenspezifischer Inhalte auf den richtigen Medienkanälen sowie die Interaktion mit Kunden und die Einbeziehung von Kundenbewertungen gewährleisten eine gute Sichtbarkeit in der Mitte der Zielgruppen.
    http://www.pr-beratung21.de/kompetenz.html

 

 

 

 

 

 

 

  • Sich treu bleiben
    Stefan Köhler (PSV Marketing) nennt wichtige Faktoren, warum die Welt heute schnellebiger erscheint als noch vor 30, 50 Jahren. Neben der Bedeutung der digitalen Kanäle für die moderne Unternehmenskommunikation zeigt Köhler auf, warum laute Kommunikation nicht gleich effektive Kommunikation ist.
    http://www.psv-marketing.de/sich-treu-bleiben/

 

 

 

 

  • Wieder mehr BROT!
    Die Kölner PR-Agentur VOCATO public relations geht der spannenden Fragen nach: „Wie kommt der Content an die Oberfläche?“ Vor allem jetzt, wo jeder Nutzer seine eigenen Inhalte im Web erstellen und verteilen kann, ist es wichtig, mit einer kundenorientierten Informations-Strategie wertvolle Aufmerksamkeit zu generieren.
    https://presskick.wordpress.com/2015/01/15/wieder-mehr-brot/

 

 

 

 

Was passiert nach der Blogparade?

Im Anschluss an die Blogparade veröffentlichen wir ein eBook mit ausgewählten Blogbeiträgen zum Thema. Über den Veröffentlichungstermin und die Verfügbarkeit des Dokuments informieren wir Sie zeitnah.

Dennis Möller
Referent für Online-PR und Social Media at Adenion GmbH
Nach einem Studium in Journalismus & Unternehmenskommunikation an der Business & Information Technology School in Iserlohn und langjähriger freier Mitarbeit bei der Westfälischen Rundschau (Funke Medien Gruppe), ist Dennis Möller jetzt PR-Referent für Online-PR und Social Media bei der ADENION GmbH.