Bild und Text: Eine perfekte Liaison

2014-05-14_0920Täglich werden die Internetnutzer von Hunderten Meldungen überflutet. Jede einzelne hofft darauf, gelesen zu werden. Menschen sind stark visuell orientiert. Deshalb kann ein Bild der entscheidende Auslöser sein, um das Interesse der Zielgruppe für eine PR-Botschaft zu wecken. Aber was genau macht ein gutes PR-Bild aus und worauf sollten PR-Verantwortliche bei der Bilder-Wahl achten?

 

Das Bild muss zum Text passen
Fotos von Männern in grauen Anzügen oder von Frauen mit einem breiten Lächeln hat jeder schon einmal gesehen. Bilder, die kreativ sind, haben Wiedererkennungswert. Sie wecken Neugierde und ziehen die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf die PR-Botschaft. Wichtig dabei: Das Bild muss zum Text passen und der Text muss halten, was das Bild verspricht. Entscheiden Sie sich für ein Bild, das die Sinne anregt, das inspiriert, einen Aha-Effekt auslöst, informiert, den Leser zum Schmunzeln bringt oder Emotionen weckt.



Handelt Ihre Botschaft von einem Produkt, welches schwer zu fotografieren ist, dann greifen Sie doch zu einer Infografik. Mit Infografiken können Sie Sachzusammenhänge erklären, Orientierung bieten und Informationen erfahrbar machen.
 

Überzeugen Sie mit einer authentischen Inszenierung
Auch das schönste Bild nützt Ihrer PR-Botschaft nichts, wenn es nicht authentisch wirkt. Entscheiden Sie sich deshalb für ein Bild, das zu Ihrem Unternehmen passt, so überzeugen Sie durch Glaubwürdigkeit. Lichten Sie Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit ab und geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. Oder präsentieren Sie das Produkt im Alltag. So leiten Sie mit einem natürlichen Bild in Ihre PR-Botschaft ein.
 

Machen Sie Ihre Botschaft rechtssicher
Bilder unterliegen immer dem Urheberrecht und für dieses gelten im Internet besondere Regeln. Achten Sie deshalb genau auf die Lizenzbedingungen, wenn Sie ein Bild von einer Bilddatenbank für Ihre PR-Botschaft nutzen. Geben Sie das Copyright unter dem Bild stets so an, wie es der Datenbankbetreiber wünscht. Verwenden Sie eine Grafik oder ein Bild, welches Sie eigenständig erstellt haben, dann sorgen Sie anschließend dafür, dass Ihr Copyright im Bild integriert ist. Denn die Internetnutzer teilen Bilder besonders gern über die Social Media weiter. Ist Ihr Copyright im Bild enthalten, so bleibt der Verweis auf Ihr Unternehmen auch beim Weiterteilen auf den sozialen Netzwerken erhalten.

 
Beispiel aus der Praxis: 1600 Pandas für deine Stadt
Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums tourte der WWF 2013 ein Vierteljahr quer durch 25 deutsche Städte. Das Besondere: Die Naturschutzorganisation hatte 1600 Pandas im Gepäck – so viele, wie es in freier Wildbahn gibt. Das Ziel der Reise: Die Menschen über die Situation, der vom Aussterben bedrohten Pandas, aufzuklären.


Auch wenn 1600 Panda-Statuen in der Berliner Innenstadt viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, muss eine solche Aktion angekündigt werden. Um möglichst viele Besucher anzulocken, veröffentlichte der WWF Deutschland eine Online-Pressemitteilung mit einem aufmerksamkeitsstarken und authentischen Bild.

bla

In Kombination mit der Headline „1.600 Pandabären erobern Berlin 50 Jahre WWF Deutschland: Landesweite Panda-Tour startet in Hauptstadt“  konnte die Online-Pressemitteilung viel Aufmerksamkeit wecken. Mit einem Blick auf den Text wird deutlich: Die Meldung erfüllt die erzeugten Erwartungen.


Bei der Vermittlung von PR-Botschaften bilden das Bild und der Text somit eine perfekte Liaison. Das Bild zieht die Blicke auf sich und weckt Interesse. Der Text erklärt und vertieft die Botschaft, die das Bild aufgreift.
 
Bilder teilen und verwalten: So gelingt Ihnen die visuelle PR mit PR-Gateway
Kostenloses Webinar: "Bilder teilen und verwalten"Erfahren Sie im kostenlosen Webinar, welche Bedeutung Bilder für eine erfolgreiche Online-PR haben, welche visuellen Inhalte für Ihre Online-Pressemitteilungen geeignet sind und wie Sie mit PR-Gateway Ihre Bilder zentral verwalten und mit einem Klick auf all Ihren Social Media Profilen teilen.

Melanie Tamble
Geschäftsführerin at ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Geschäftsführerin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway, Blog2Social und CM-Gateway ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing.