Stimmen Sie für die beste Online-Pressemitteilung 2014 ab

Jede Stimme zählt

Stimmen Sie für die beste Online-Pressemitteilung 2014 ab

Stimmen Sie für die beste Online-Pressemitteilung 2014 ab

Der Wettbewerb „Beste Online-Pressemitteilung 2014“ geht in die nächste Runde. Die Juroren – Björn Eichstädt, Dr. Winfried Felser, Claudia Hilker, Mirko Lange und Prof. Dr. Holger Sievert – habe die besten 10 Online-Pressemitteilungen bewertet. Jetzt sind Sie gefragt! Denn Sie bestimmen, welche Online-Pressemitteilung den Titel mit nach Hause nehmen darf. Geben Sie Ihrem Favoriten Ihre Stimme. Die Sieger des Wettbewerbs geben wir am 01. Dezember hier auf dem Blog bekannt.



Weihnachten im Schuhkarton
Miss Germany 2002 packt Geschenke für Kinder in Not

Weihnachten im Schuhkarton: Miss Germany 2002 packt Geschenke für Kinder in Not / Katrin Wrobel ruft zum Mitmachen bei "Weihnachten im Schuhkarton" auf

Weihnachten im Schuhkarton: Miss Germany 2002 packt Geschenke für Kinder in Not / Katrin Wrobel ruft zum Mitmachen bei „Weihnachten im Schuhkarton“ auf

Berlin/Seelow (ots) – Die weltweit größte Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ hat begonnen. Bis 15. November kann jeder im deutschsprachigen Raum ein selbst zusammengestelltes Geschenkpäckchen für ein Kind in Not packen und zu einer von tausenden Abgabestellen bringen. Das teilte der Verein Geschenke der Hoffnung mit. Zum Auftakt am 1.10. packte die Miss Germany 2002, Katrin Wrobel, gemeinsam mit einer Kindergruppe des CVJM iKO e. V. (Christlicher Verein Junger Menschen im Kirchenkreis Oderbruch) im brandenburgischen Seelow die ersten Päckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa. Die Schauspielerin, TV-Moderatorin und Mutter einer fünfjährigen Tochter erklärt, warum „Weihnachten im Schuhkarton“ für sie eine Herzensangelegenheit ist: „Ich weiß, wie sehr es mir wehtut, wenn ich die Wünsche meiner Tochter nicht erfüllen kann. Ich kann mir vorstellen, wie sich eine Mutter fühlen muss, die ihren Kindern nie etwas schenken kann.“ Sie fordert jeden auf, ein oder mehrere Päckchen zu packen: „Es geht nicht um besonders große Geschenke, sondern darum, ein kleines Licht zu setzen und einem Kind zu sagen: Du bist nicht allein, du bist wertvoll und geschätzt!“

>> zur Online-Pressemitteilung


Bewerbermanagement-Software coveto erleichtert das Recruiting

coveto, die Software für Bewerbermanagement, kann an jede Website angebunden werden. Personaler und Talentmanager schätzen Zeitersparnis und einfache Handhabung.
Bewerbermanagement-Software coveto erleichtert das Recruiting
coveto – die einfache Software für Bewerbermanagement

Nidda, 09.10.2014 – Die Bewerbermanagement-Software coveto bringt mehr Überblick ins Personalbüro. Von der Stellenanzeige über die eingehenden Bewerbungen bis zum Vertrag oder bis zur Absage wird jeder Schritt übersichtlich dokumentiert. Alle Teammitglieder können auf dieselben Daten zugreifen und den aktuellen Status verfolgen. Zentral, papierlos und einfach ist die anwenderfreundliche Software, die auf http://www.coveto.de/ in unterschiedlichen Versionen angeboten wird.

>> zur Online-Pressemitteilung


Umfrage: Mittelstand verschenkt Gewinnmargen

Einkaufsoptimierung – von Einkäufern für Einkäufer

Einkaufsoptimierung – von Einkäufern für Einkäufer

Einkauf wird als Margenhebel oft missachtet +++73% der Einkäufer verdienen weniger als die Vertriebskollegen +++
61% der Einkäufer sagen, dass der Vertrieb personell besser aufgestellt ist +++ 65% der Einkäufer werden weniger oft geschult als der Vertrieb +++ Einsparpotenziale zwischen 5% und 15% +++ Mittelstand verschwendet Milliarden

Die Umfrage des Einkaufsoptimierers Kloepfel Consulting unter 523 Managern vorwiegend mittelständischer Unternehmen (1. Quartal 2014) zeigt auf, dass der Einkauf als Margenhebel oft missachtet wird. Einkäufer werden beispielsweise seltener weiterqualifiziert und sind finanziell wie auch personell schlechter gestellt als ihre Kollegen aus dem Vertrieb.

>> zur Online-Pressemitteilung


Mathe-Angst – die Furcht vor dem Schulfach Mathematik

Sabine Omarow, Inhaberin der Praxis für Lerntraining in Berlin

Sabine Omarow, Inhaberin der Praxis für Lerntraining in Berlin

Viele Schüler plagt die Angst vor Mathe. Sie ist oft viel stärker als vor anderen Fächern. Auch so genannte Blackouts kommen in Mathe wesentlich häufiger vor.

Das völlige Versagen in einer Prüfungssituation nennt man Blackout. Diese Blackouts kommen in Mathe wesentlich häufiger vor als in anderen Schulfächern. Nicht wenige Kinder klagen vor solchen Tests auch über Unwohlsein und Schmerzen. Inzwischen ist bekannt, dass die Angst vor der Mathearbeit im Gehirn tatsächlich Zentren aktiviert, die normalerweise für körperliche Schmerzen zuständig sind.
Warum ist die Angst vor Mathe größer als vor anderen Fächern?

>> zur Online-Pressemitteilung


Neue Touristenattraktion Dschungeltouren ab Punta Cana und La Romana
Tour-Gäste von Seavistours buchen deutschsprachige Ausflüge einfach online

Ausflüge einfach online buchen © SeavisTours

Ausflüge einfach online buchen © SeavisTours

La Romana / Bayahibe / Dominikanische Republik – Die Tanama Dschungel Ranch wurde jüngst eröffnet und ist noch ein Geheimtipp unter den Ausflügen. Die einzigartige Ranch bietet sowohl Kreuzfahrtpassagieren, welche in La Romana vor Anker gehen als auch Urlaubern aus Punta Cana die Gelegenheit, die wunderschöne tropische Natur zwischen La Romana, Bayahibe und Punta Cana der Dominikanischen Republik zu erleben. Besucher der Dominikanischen Republik sollten sich diese neue Touristenattraktion nicht entgehen lassen.

>> zur Online-Pressemitteilung


Besser als erwartet
Umfrage der Generali Versicherungen zum Schadenmanagement in der Versicherungsbranche

•    Mehrheit der Bevölkerung mit Versicherungen allgemein und im Schadenfall zufrieden
•    Gros der Befragten beurteilt Assekuranzunternehmen als freundlich/hilfsbereit
•    Verbesserungsbedarf bei Kundenkommunikation der Versicherungen

Umfrage Schadenmanagement Generali Versicherungen: Gros der Bevölkerung mit Versicherungen zufrieden

Umfrage Schadenmanagement Generali Versicherungen: Gros der Bevölkerung mit Versicherungen zufrieden

München – Sorgenkind oder Musterschüler? Über Versicherungen und deren Verhalten wird in den Medien und der Öffentlichkeit viel diskutiert. Auf der einen Seite gibt es Vorwürfe, dass sie Leistungen verzögern oder Schäden nur unzureichend regulieren. Auf der anderen Seite stehen Aussagen, dass die Versicherer enorme Summen an Geld schnell und unbürokratisch auszahlen. Wie bewertet die Bevölkerung die Schadenregulierung der Assekuranz und ihre Versicherungen tatsächlich? Dieser Frage gehen die Generali Versicherungen in ihrer repräsentativen Umfrage Schadenmanagement nach, in der 1.005 Bundesbürger, davon 541 mit einem Schadenfall in den letzten fünf Jahren, befragt worden sind. Zentrale Ergebnisse: Die Mehrheit der Befragten ist mit ihren Versicherungen insgesamt bzw. im Schadenfall zufrieden. Auch bei zentralen Aspekten wie Zuverlässigkeit von Zusagen und Informationen oder schnelle und unbürokratische Bearbeitung von Kundenanliegen zeigt sich eine große Zufriedenheit. Potenzial nach oben gibt es bei der Verständlichkeit von Briefen, Formularen, Informationsmaterial etc.

>> zur Online-Pressemitteilung


Google glänzt, Apple überrascht, Microsoft enttäuscht – Die häufigsten Computerprobleme bei EXPERTIGER

Infografik zu den häufigsten ComputerproblemenDonnerstag, 21. August 2014 –Windows verträgt sich nicht gut mit Macs, auch Apple Computer sind anfällig für Viren, und Google’s Produkte Chrome und Gmail machen weitaus weniger Probleme als die Konkurrenzangebote. Dies und mehr ergab eine Analyse der Computerhilfe EXPERTIGER, welche 1.000 IT Supportfälle auswertete und im Folgenden zeigt, was an deutschen Rechnern die meisten Probleme verursacht.

>> zur Online-Pressemitteilung


Online-PR als Schlüssel zur Relevanzsteigerung

Jürgen Mellak, Geschäftsführer der interdisziplinären Agentur CMM

Jürgen Mellak, Geschäftsführer der interdisziplinären Agentur CMM

Online-PR heißt die neue Zauberformel, mit der Unternehmer die Relevanz ihrer Marke oder ihres Produkts im Internet deutlich steigern können. Mit gezielter Strategie kann jeder die Touchpoints zu seinem Unternehmen vervielfachen und Web Opinion Leader seines Fachgebiets werden. Jürgen Mellak, Geschäftsführer der interdisziplinären Agentur CMM, weiß wie es geht.

Herr Mellak, Online-PR, was ist das genau?
Mellak: Online-PR beinhaltet alle Maßnahmen zum Management der öffentlichen Kommunikation eines Unternehmens im Internet. Im Fokus der klassischen PR standen bisher meist die klassischen Medien (Rundfunk und Print). Dieser Fokus hat sich aber gerade in der letzten Zeit enorm verschoben.

>> zur Online-Pressemitteilung


Bürgerpflichten – gibt es die wirklich?
Wozu Bürger verpflichtet sind – und wozu nicht

D.A.S. Rechtsschutzversicherung – Welche Pflichten haben Bürger wirklich?

D.A.S. Rechtsschutzversicherung – Welche Pflichten haben Bürger wirklich?

Der Begriff “Bürgerpflicht” hat besonders zu Wahlzeiten Konjunktur. Auch der Spruch “Ruhe ist die erste Bürgerpflicht” wird gerne zitiert. Doch was verbirgt sich dahinter? Zählt die Ausweispflicht, aber auch die Pflicht, bei einem Unfall zu helfen, dazu? Was unter “Bürgerpflichten” zu verstehen ist und welche gesetzlich verankert sind, fasst die D.A.S. Rechtsschutzversicherung zusammen.

>> zur Online-Pressemitteilung


Stressabbau- einfach, sofort spürbar
Reduktion des Stresspegels, Entspannung des Körpers, schnelleres Einschlafen: Eine Studie aus den USA belegt die Wirksamkeit der original Chi-Maschine bei Stress und Erschöpfung.

25 Jahre “Sun Ancon” original Chi Maschine

25 Jahre “Sun Ancon” original Chi Maschine

Hamburg 28.10.2014. Es gibt sie als Nachahmergeräte für unter 100 Euro – und es gibt sie wissenschaftlich und medizinisch getestet in einer Premium-Version für rund 500 Euro: Die original Chi-Maschine “Sun Ancon”, soll uns zu Hause auf die Schnelle eine Menge Gesundheitseffekte bringen: Körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Entschlackung) und mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung).

>> zur Online-Pressemitteilung


Kostenloser Leitfaden: 7 Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen
Um den Leser mit einer Online-Pressemittelung zu überzeugen, sind zielgruppenrelevante Inhalte und stichhaltige Argumente das A und O. Eine übersichtliche Struktur, der kluge Einsatz von Keywords und die Integration von Links sowie eine weitreichende Veröffentlichung, spielen eine ebenso wichtige Rolle für den Erfolg. Im Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Ihre Online-Pressemitteilung optimal gestal

[yop_poll id=“5″]

Melanie Tamble on sabtwitterMelanie Tamble on sabpinterestMelanie Tamble on sabinstagramMelanie Tamble on sabgoogleMelanie Tamble on sabfacebookMelanie Tamble on sabemail
Melanie Tamble
Geschäftsführerin at ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway, Blog2Social und CM-Gateway ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing.
Tags: , ,